Frame Drops Erklärung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind ganz oberflächlich gewertet BildStörungen, weil einige Informationen beim Stream nicht übertragen werden.

Natürlich sind wir noch die Generation VHS. Aber die Welt hat sich weiter gedreht, die Standards und die Qualität sind gestiegen. Heute ist die Referenz Full HD, dann möchte ich auch aktuelle Videos nicht weniger als 720 haben. Wenn ich manchmal bei YouTube aktuelle Videos oder Trailer mit 480 sehe, dann wird mir schon schlecht. Die Möglichkeiten geben es doch her, warum also mit weniger zufrieden geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
keineAhnung1x2 28.04.2016, 08:41

Vielleich bin ich in der Beziehung einfach abgehärteter ;) aber danke nochmal.

0
uncutparadise 28.04.2016, 11:20

Ich habe das als Filmfan auch alles selbst mitgemacht. VHS, DVD, jetzt Bluray. Ich kam also auch damals mit Qualität VHS klar, mag jetzt aber eben den aktuellen Standard.

0

Also z.B. du Streamst mit 30 fps und wenn die stream Übertragungsrate z u schlecht ist und damit einige frames nicht übertragen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?