Objekt nach bestimmten frame sichtbar blender

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Indem Du einfach die Sichtbarkeit über Keyframes animierst.

Im Outliner kannst Du ja die Sichtbarkeit von Objekten ändern (beim Bearbeiten, beim Rendern...). Du kannst ein Objekt zur Renderzeit sichbar oder unsichtbar machen, indem Du auf die kleine Kamera dahinter klickst. Wenn Du darauf mit der rechten Maustaste klickst, kannst Du einen Keyframe einfügen (Insert Keyframe).

Nehmen wir an, das Objekt soll erst ab Frame 100 sichtbar werden. Dann gehst Du zu Frame 1 und machst das Objekt unsichtbar. Anschließend rechte Maustaste -> Insert Keyframe. Danach gehst Du zum letzten unsichtbaren Frame, also 99 und setzt dort ebenfalls einen Keyframe ohne die Sichtbarkeit zu ändern. Anschließend gehst Du zum ersten Frame wo das Objekt sichtbar sein soll, also Frame 100. Dort klickst Du die Kamera mit der linken Maustaste an, damit das Objekt sichtbar wird und setzt dann noch einen Keyframe. Et voila, das Objekt ist erst ab Frame 100 sichtbar.

Zur besseren Vorschau in Blender selbst kannst Du natürlich auch noch die Sichtbarkeit im Editor (das kleine Auge) mit Keyframes versehen. Dann kannst Du das Ergebnis live in Blender mitverfolgen. Aber das hat dann natürlich keine Auswirkungen auf das Render-Ergebnis, das hängt nur von der Kamera ab.

ok hat funkt ^^ würde dir ja nen stern geben aber geht nich wegen nur einer antwort^^ danke für deiine hilfe jetz ist mein intro fertig :))

0
@maxi1999

Na das freut mich doch. :)

PS: Stern geht auch erst nach 24 Stunden

0

Und wenn man nur ein Objekt unsichtbar machen möchte und die anderen bleiben sichtbar?

0

Was möchtest Du wissen?