Fragen zu 12V Auto Zigarettenanzünder AC oder DC?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zur 1. Idee: Die Steckdose im Auto ist DC (Gleichspannung). Und ja, Du kannst das Autoladegerät direkt an eine 12V-Batterie klemmen.

Zur 2. Idee: Das ist eine relativ schlechte Idee, weil die Kopplung eines Wechselrichters (der 12V zu 230V "Trafo") mit einem Schaltnetzteil zu merkwürdigem "Schwingverhalten" führen kann.

Besser wäre es, direkt ein passendes Netzteil zu verwenden. Dabei aber Vorsicht: die Batterie ist bei dem Ladestrom Rubbeldiekatz leer, viel länger als 2 Stunden hält da keine Batterie durch, wenn nicht die Lichtmaschine läuft.

ok danke :) also vergess ich das zweite mal und versuche eher einen 12V universal-Laptop Ladegerät direkt an die Batterie anzuschließen. Es geht nur drumm, dass ich auf längeren Autofahren/Ausflügen den Laptop paar Stunden länger betreiben kann. :)

0
  1. Im Auto ist Gleichstrom. 2. Mit dem Wandler auf 230V bist Du nur damit Beschäftigt, die Autobatterie zu Laden, weil der ziemlich hohe Verluste hat.

naja 10% bei dem im Link. es geht nur drum, eine Gerätschaft zu haben mit der ich den Laptop notfalls aufladen kann wann ich will :D aber danke :)

0
@Megaaaacookie

Es gibt für die meisten Laptops Autoladekabel zu kaufen. Ein Laptop lädt die Laptopbatterie nicht über den USB Port.

0

Das geht, verbraucht aber unnötig Stro, Einfacher geht es über einen USB Adapter wie dieses Beispiel http://www.henri.de/media/image/thumbnail/e1df2e196f5d4ffe1deafb3b863902e3_285x255.jpg

nein ich meinte ich habe so einen USB Adapter und würde gerne wissen ob ich ihn über eine 12V bleibatterie aufladen kann.

0
@Megaaaacookie

wenn Du dieses Teil hast, kannst Du das Händy über die Zigaretten-Anzünder-Steckdose und USB-Kabel laden. ich mache das auch so

0

Was möchtest Du wissen?