Frage zur Matratzenbreite Bett

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Würde dir auch eine durchgehende 140er Matratze empfehlen, zwei 70er Matratzen machen wirklich nur Sinn, wenn du auch zwei 70er Lattenroste darunter hast, dies ist aber bei den meisten 140er Betten gar nicht möglich, da keine Traverse zum Einsatz kommt, welche die beiden Roste in der Mitte unterstützen kann.

Wenn zwei Personen mit großem Gewichtsunterschied darauf schlafen, was bei dir ja aktuell nicht der Fall ist gibt es jedoch in ausgewählten Fachgeschäften die Möglichkeit, in einer 140er Matratze zwei 70er Kerne mit unterschiedlichen Härtegraden zu erhalten. So gibt es optisch vom Bezug keine Besucherritze, die Matratze wirkt wie eine große durchgehende Matratze.

Es ist zwar Geschmackssache, doch wenn dauerhaft zwei Personen auf der Matratze schlafen, würde ich auch auf ein breiteres Bettmaß ausweichen, also 180 oder sogar 200 cm Breite. Ich persönlich bin ein Komfortschläfer, daher brauche ich schon ein bisschen Platz.

Es kommt unter anderem auf das Gewicht der Person(en) an, die auf die Matratze liegen. Dann ist es natürlich auch wichtig, eine wirklich gute zu kaufen. Ich selbst würde mir lieber eine große kaufen. Du liegst sonst ständig auf der Nahtstelle zwischen den beiden Matratzen

Du solltest NUR DANN zwei 70er Matratzen kaufen, wenn du darunter auch zwei 70er Lattenroste hast. Wenn du EIN Lattenrost hast, das 140cm breit ist, dann gehört darauf auf jeden Fall auch eine 140er Matratze!

kauf dir eine gute große Matratze, anstatt zwei kleine. Wobei ich bezweifle, dass es überhautp Matratzen gibt die nur 70cm breit sind für Erwachsenenbetten.

mamaundkind 03.12.2013, 06:08

Doch die gibt es tatsächlich, aber nicht überall.

1

Das kannst Du tun, wie Du möchtest.

Ich habe auch ein 1.40m breites Bett, habe aber auch eine 1.40 m breite Matratze. Wenn ich zwei hätte, könnten Dinge in die Rille rutschen, würde mir persönlich nicht so zusagen.

Bei so vielen guten Antworten fällt es mir extrem schwer eine "hilfreichste Antwort" zu wählen... hmmmmm

Für eine Person ist das 140x200 cm Maß eine schön große Komfortgröße. Bei 2 Personen wird es verdammt eng werden... spreche aus Erfahrung. Man kann als verliebtes Pärchen evtl. noch gut schlafen, aber man merkt halt jede Bewegung des Partners und richtig Platz hast du dann nicht mehr... Falls du eine gute Matratze suchst, die das ein wenig ausgleicht und sich punktuell anpasst würde ich dir eine viskoelastische Matratze oder eine Gelschaum Matratze empfehlen, da sich hier das Material bei jeder Person punktuell anpasst (also nicht so durchhängt wie viele andere Matratzen, mit 2 Personen Belastung).

Was möchtest Du wissen?