Frage zum Zungenpiercing =)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist ganz normal, da die zunge ja angeschwollen ist. nach ner zeit schwillt sie logischerweise wieder ab und die dellen verschwinden. nur nach dem schlafen kann es sein das sie wieder kommt nach ner viertel oder halben stunde is das aber auch wieder weg. is bei jedem unterschiedlich. sei geduldig :P

Die Zunge ist etwa für 4-6 Tage angeschwollen, daher ist es normal. Wenn du die Zunge ab und an kühlst, z.Bsp. mit einer Mischung aus Kamillen und Salbeitee-dieses dann als Eiswürfel gemacht, dann schwillt sie schneller ab und heilt auch wesentlich schneller. Kamille nimmt dir die Entzündung und Salbei desinfiziert, bitte auch keine Milchprodukte essen, denn dadurch braucht es länger. Das du einen langen Stab rein bekommen hast, 20mm davon geh ich jetzt mal aus.

LG Heike (Piercerin)

Ja, das ist total normal. War bei mir auch so. Aber die Dellen verschwinden wieder, wenn das Piercing draußen ist :) 

Was möchtest Du wissen?