Frage zum Mischen von Friseurfarben!

1 Antwort

Wenn in der Packungsbeilage nichts zum Mischungsverhältnis der Farbe steht, dann misch sie 1:1 . Je nachdem wie viel Haare du hast und wie lang sie sind reichen 80gr Farbcreme und 80gr Oxidant. Nimm zum Mischen eine Waage. Ich habe die Farbkarte von Basler nicht , dann könnte ich genaueres sagen, aber Versuchs mal hiermit: 50 gr 9/8 + 30 gr 7/3 + 80 gr Oxidant. Die Farbe müsste dann im Hellgoldblondbereich sein. Ferndiagnosen sind immer etwas schwierig! Egal wie du die Farbe nun zusammenmischt: es muss immer die gleiche Menge Farbcreme und Oxidant sein !

Mir wurde von jemandem grade gesagt ich solle das 7/3 und 9/8 im Verhältnis 2:1 mischen was dem was du sagst ziemlich nahe kommt.. Sollte ich dann wohl so machen oder?

0
@themosthappy

So ungefähr! Es ist halt schwer zu sagen, da ich die Haare ja nicht vor mir habe. Im Salon würde ich sofort wissen, wie ich die Farbe zusammensetze. Aber rechne dir das vorher genau aus, falls du etwas Farbe nachmischen musst, weil das angemischte nicht reicht.

0
@Fakitoka

Habe das jetzt so gemacht gehabt und man sah auch was...aber nur solange bis die Haare ganz trocken waren... Nun sieht man gar nichts mehr oO

0
@themosthappy

Hmm, wie oft hast du deine Haare vorher aufgehellt und womit? Vor allem mit wie viel % ? Nimmst du Shampoo mit Silikon (Fructis, Pantene, Dove,....)?Es kann sein, dass die Haare einfach zu porös geworden sind durch das Aufhellen und die Haarfarbe kann sich nicht so gut im Haar verankern. Im Geschäft würde ich jetzt in dem Fall wahrscheinlich Vorpigmentieren. Aber jetzt so ohne deine Haare zu sehen und auch zu fühlen, kann ich da nicht wirklich einen sinnvollen Rat geben. Beim Vorpigmentieren gibst du nur erst mal die Farbcreme (eventuell mit etwas Wasser vermischt) auf die Haare, nach ca. 15 Minuten dann die fertig angemischte Haarfarbe (mit Peroxid). Aber ungesehen kann ich dir leider nicht sagen welche Farbe zum vorpigmentieren bei dir geeignet wäre.

0

coloration stehen lassen möglich?

Ich möchte erstmal eine Probesträhne färben, jedoch stehen auf den meisten Colorationen, dass man sie nach dem Mischen sofort auf die Haare auftragen sollen. Kann ich die Coloration erstmal für 10-20 min stehen lassen, wenn ich eine Probesträhne färbe ?

...zur Frage

sehr starker haarausfall was hilft?

Hallo Leute, ich bin m 18 und habe die haare 2 mal blondiert und dann gefärbt. anfangs hatte ich noch keine Probleme, meine haste haben sich zwar schwerer formen lassen aber sonst war alles gut. Nun jetzt 1 2 Monate später habe ich sehr starkem haarausfall bekommen. Jedes mal wenn ich mir durch die Haare gehe hängen ein Haufen (ca 10-20 Haare) an meiner Hand. Hat jemand eine Idee wie ich es lösen kann ohne die Haare zu rasiere :(? Mir sind die Haare sehr wichtig..

...zur Frage

haarfarbe jennifer aniston

hallo an alle... ich möchte mir gerne meine haare färben wie jennifer aniston... leider weiss ich nicht welche haarfarben sie benutzt hat... habt ihr vielleicht einen tip? das ihr nicht die genauen nuancen wisst ist klar... aber vielleicht ähnlich... 

lg

...zur Frage

Haare zu dunkel gefärbt....Mahagoni statt Auburn

Hallo,

also ich hab ein kleines großes Problem. ich habe meine haare gestern (nachdem ich sie vor ca. 6 wochen beim Friseur hab aufhellen lassen...von dunkelbraun auf hellbraun) in der farbe Mahagoni von Sensual Colors gefärbt. Die sah auf der Packung nicht dunkel aus. und bei einem foto von jemanden der die benutzt hat kam ein schönes dunkleres ( nicht sehr dunkel) kupferrot raus. nun sehen meine haare jetzt sehr dunkelbraun mit rotschimmer aus. meine mom ist sich tierisch am aufregen, weil wir beim friseur fürs aufhellen so viel augegeben habe (ich wollte wieder näher an meine Naturhaarfarbe mittelblond ran, um nicht mehr färben zu müssen und hatte seit oktober rauswachsen lassen und sah ungepflegt aus) nun waren meine haare ein helles braun/dunkleres blond mit leichtem rotschimmer. man sah aber trotzdem eine Ansatz wo schon vor dem bleichen einer war. ich wollte aber gerne schon länger eigentlcih rote haare haben ( hab alte fotos angeguckt und mir gefällt meine naturhaarfarbe nicht so gut an mir, und seit ich dunkler war hab ich ständig komplimente bekommen, also scheint da was dran zu sein, nur zu dunkel sieht halt auch nciht gut aus)

so jetzt steh ich da mit total dunklen haaren und hab sie schon mit aufhellungsshampoo und einem Kamillentee-Zitronesaft-Backpulver Gemisch eine wenig aufgehellt. aber halt nicht genug, um rot drüber zufärebn. zum friseur kann ich nicht, ist zu teuer und meine mom will das nicht (ich bin ihr peinlich :/ weil die ständig unsere haare retten müssen :P). jetzt wollte ich mal sehen wie schnell sich die farbe rauswäscht vor allem wenn ich sie mit oben beschrieben wasche., da es ja heißt rot wasche sich eh schnell aus. aber es is ja auch sehr braun. jetzt hab ich auch überlegt mit dem schaumaufheller von schwarzkopf die haare etwas aufzuhellen (nicht ganz blondieren, nur kurz drin lassen um etwas heller zu werden) und dann mit einem anderen rot drüberzufärben. würde das gehen? und wie lange sollte ich warten mit dem aufhellen (ich dachte so an eine woche mit jeden tag waschen werden sie schon was heller) und wie lange muss ich dann warten bis ich eine neue farbe drüber färben kann. ich kann ja nicht gescheckt rum laufen, mein mom sollte das nicht mitkriegen.... übrigens meine haare sind sehr dick und wiederstandsfähig. ich habe trotzdem bleichen und davor färben und ombre gesunde haare und kein spliss oder so...

ich weiß nicht wie ich bilder einfügen kann, aber wenn man ''auburn hair'' googelt seht ihr wie ich sie gerne hätte (so wie ashlee simpson z.B. oder wie lily collins als clary fray), jetzt sind sie halt Mahagoni :((( kennt ihr eien haarfarbe die so aussieht? in wirklichket? weil auf packungen is es ja immer anders als auf echten haaren :(

und bitte keinen doofen kommentar oder so :)

Danke an alle die sich diesen langen text durchgelesen haben und mir helfen wollen :)

P.S. Ich habe helle Haut mit Sommersprossen und grüne Augen. :)

...zur Frage

wella koleston wird fleckig

Hallo ihr Ich hab an einer unauffälige strähne probiert und es wurde fleckig Woran kann es liegen also Ich habe 10/0 und 10/1 1:1 gemisch dann 1:2 mit 4% oxidant ich habs auch mit 1:1.5 probiert wieder fleckig

Soll ich villt 6% oxidanten nehmen oder farbe mit oxi 1:1 mischen was soll ich anders machen ich hab hellblond gefärbte haare vom ansatz biszu den ohren nur blondiert

Lg angie

...zur Frage

Henna auf mittel-dunkelblondem Haar (färben)

Ich würde meine Haare (ungefärbt mittel-dunkelblond) gerne mit Henna rot färben die Farbe soll richtig schönes intensives dunkelrot sein.

  • Hat jemand Tips wie ich das hinbekomme?
  • Hat jemand schon erfahrung damit gemacht?
  • Hat jemand ein Tip was das Produkt angeht?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?