Frage zu Wortbedeutungen in einer Ballade

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Gräberknecht ist der, der die Gräber auf dem Friedhof aushebt. Er steht für die Todesangst des Kindes.

Torfe = Tọrf (e) eine sehr leichte dunkle Erde (im Moor), die aus Pflanzenteilen entstanden ist .

hinducket- heißt duckt oder bückt sich nieder.

Haspel - oder auch Weife genannt, ist ein technisches Hilfsmittel zum Auf- und Abwickeln von Schnüren oder drähten .

den rest findest du hier :

http://www.martinschlu.de/kulturgeschichte/neunzehntes/fruehromantik/droste/texte/derknabeimmoor.htm

.-lg.

Hallo Opperator..das muss jetzt mal gesagt werden:Was du alles weisst-du schmeisst den Laden ja hier alleine..die können dicht machen,wenn du hier mal das Hadtuch schmeisst.

lg

1
@ronchifocus

danke, danke :) -aber -ohne mich geht es sicher weiter , schließlich gibt's ja noch andere gute leute hier , wie zum beispiel Dich ! -lg :)

0

ballade vorgetragen jetzt problem?

Ich habe schon viele Fragen gestellt wie ich die Ballade vortragen kann und jetzt habe ich sie vorgetragen und brauche Hilfe.

ich musste die ersten 3 strophen vorlesen und meine freundin musste schauspielern, und als sie gelesen hat musste ich schauspielern und habe mittendrin angefangen zu weinen und habe keine luft bekommen.

ich kann nicht aufhören darüber nachzudenken, es erfolgt mich.

wie kann ich es vergessen?

...zur Frage

föhre (der knabe im moor)

hi,

wir sollen in der schule die ballade "der knabe im moor" performen und dazu alles so genau wie möglich darstellen. in der zweiten strophe steht : unheimlich nicket die föhre. kann mir jemand sagen, was das bedeutet?

thx, S.

...zur Frage

Zusammenfassung von eine Ballade "Der Knabe im Moor"

Hallo, Leute! Wie schreiben eine Arbeit über Balladen und deshalb möchte ich euch mal fragen, ob diese Zusammenfassung (von mir selbst geschrieben) gelungen ist...

Der Knabe im Moor ( Zusammenfassung )

In der Ballade "Der Knabe im Moor" geht es um einen Jungen, der alleine durch den Moor nach Hause geht. Auf dem Weg hört er gruselige und unerklärliche Geräusche und bildet sich abergläubische Dinge ein wie Geister. Als er aus dem Moor wegkommt, blickt er zum Moor zurück und fürchtet sich vor dem Moor.

Eure Meinung zählt! :D

...zur Frage

Welche Ballade ist einfacher zu lernen?

Welche Ballade ist einfacher zu lernen...der Handschuh oder der knabe im moor

...zur Frage

Suche eine gute, nicht zu kurze Ballade zum Ausweniglernen!

Gerade haben wir im Deutschunterricht (Klasse 7) das Thema "Balladen" und dafür müssen wir eine Ballade auswendig lernen. Sie sollte weder zu kurz noch zu lang sein und auch nicht langweilig oder schwer. Halt genau richtig. Ich hatte die Idee, "Der Zauberlehrling", "Der Schlosself", "Der Knabe im Moor" oder "Der Handschuh" zu nehmen. Ist eine von diesen Balladen gut oder habt ihr noch andere Ideen?

Wenn möglich bitte schnell antworten, muss mich bis Dienstag entschieden haben...

Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Der Knabe im Moor -Ballade- Einleitung

Hallo Ich schreibe bald eine Deutsch-Arbeit (Inhaltsangabe).. Wir haben heute aufbekommmen, von der der Ballade die oben steht ,,Einleitung & Hauptteil'' du schrieben.. Ist diese von mir geschriebene Einleitung okay ?? :

In der Ballade ,,Der Knabe im Moor'' von Annette von Droste-Hülshoff (1779-1848) geht es um einen Knaben, der durch Moor irrt und scheinbaren Geistgestalten begegnet. Er fürchtet sich sehr, doch erreicht dann bald das Ende des Moores. Mit einem letzten, wagendet Blick kehr er ihm den Rücken zu.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?