Frage zu meiner Katze (Elektrische Schocks am Ohr beim streicheln)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest die Katze rasieren ode Dich per Draht am Heizkörper erden. Katzenfell besitz nun mal die Eigenschaft beim Reiben viel statische Energie zu erzeugen. Wir hatten eins imPhysikunterricht, zusammen mit nem Metallstab(?) hat das ordentlich geknallt.. Die Katze lässt Dich schon wissen, ob's sie stört. Kann auch an Deiner Hose, Synthetikpulli, Chouchmaterial usw. liegen.

da ist sie anscheinend statisch aufgeladen oder wie man das nennt. ich hab mal gehört, dass, wenn man so elektrisiert, an die heizkörper fassen soll. ob was wahres dran ist, weiß i nicht

statische aufladung... das passiert halt mal... vielleicht liegts an den woll-/decken / kuschelunterlagen die sie hat /an deiner kleidung etc.

lädst du dich beim streicheln deiner katze auf ??? wen du dan nähmlich am ohr anfässt wo kein fell is bekommt sie ein schlag

da liegt eher an Dir als an der Katze. Hast Du so Plastikschuhe an? Oder "Plastik"kleidung? Teppichboden? Microfaserdecken? Das kann dann schon vorkommen. Musst Dich entladen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?