Frage wegen Gugelhupf backen wegen Zucker! Brauche dringend Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst beides nehmen, denn Staubzucker ist einfach nur fein gemahlener Zucker. Mit Puderzucker (Staubzucker) wird der Kuchen noch feiner. Du kannst auch beides mischen, am besten den Zucker einfüllen und mit Puderzucker auffüllen...gutes Gelingen :-)

nimm den restlichen feinkristall-zucker.

auswiegen. den rest mit puderzucker auffüllen.

statt 200g nur 175g insgesamt nehmen.

mit der süsse machts keinen unterschied. aber die konsistenz des teiges ändert sich. und die backeigenschaften. deshalb etwas weniger von dem puderzucker nehmen und insgesamt den zuckergehalt ein bisschen verringern.

warum sollte das nicht gehn? ich seh da keine unterschied

Mit Zucker ist der Feinkristallzucker gemeint. Staubzucker wird auch Puderzucker genannt. Aber theoretisch kannst du beides benutzen.

geht beides!

du kannst auch den Kristallzucker mit dem Pürierstab zu Staubzucker machen!

Puderzucker dazu, fertig. Alles gut!

Was möchtest Du wissen?