Frage an Eltern: Sagtet Ihr schon Mal "Spinnst Du" o. ä. zu Euren Kindern?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Mum macht das auch immer...ich sag dann immer: "Ja, warum störts dich??" dann müssen wir beide immer lachen...nimm das nicht so ernst!!!

Ich danke Dir !! Auch allen anderen. Ich habe diese Frage ausgewählt als hilfreichste, weil die mich einfach im Herzen berührt hat, ich es mir zu Herzen genommen habe und die mir halt am meisten hilft ("nimm das nicht so ernst!!!"). Das werde ich nicht so schnell vergessen :-) Hat sich irgendwie festgesetzt in mir. Danke!

0

Also mein Sohn ist jetzt erst 10 Monate, aber manchmal Frage ich ihn auch mal ob er spinnt... Gerade wenn er wieder ein Waghalsigens Manöver Plant, Zum Beispiel irgendwo sich hochziehen und dann los lassen.... Oder wenn er über stunden heult und dann plötzlich loslacht! Da frag ich auch mal ab und zu ob er noch alle Latten am Zaun hat! Meine Mutter hat das bei mir auch gemacht und meine Oma auch und so! Ich finde das überhaupt nicht schlimm, aber wenn mein Sohn mal sprechen kann und sagen würde "Mama, ich fühle mich dadurch beleidigt" würd ich es natürlich lassen!

Hat sicherlich ein Grund warum sie das sagt.... Zum beispiel wenn du dir was bei Amazon im Wert von 200Euro bestellst wird sie auch sagen Spinnst du und nicht Ach kein Problem senden wir zurück!

ich bin zwar keine mutter oder so, aber meine mutter sagt das auch ständig zu mir, Entweder tun sie es aus langeweile oder du hast etwas getan was sie so reagieren lässt, rede einfach mit ihr.

ja bei meiner ist das manchmal auchso^^ ich mach mir da jetzt keine großen gedanken drum,kommt aber immer vor,wenn wir uns nicht verstehen,der ich blödsinn gemacht hab^^ zwischendurch ist selbst mir das mal ausgerutscht... aber war ja nie bös gemeint^^

0

Wenn man sachen macht, die eigentlich nur Leute tun würden, die nicht mehr alle Latten am Zaun haben, wird man, auch von Eltern, schon mal gefragt, ob das nun auch auf einen zutrifft...

Was möchtest Du wissen?