Fos wechseln nach 11 klasse?

1 Antwort

Also ,ich denk mal früher musstest mit 15 oder 16 wegziehen um eine Ausbildungsstelle ,die so richtig rar waren,antreten zu können.

Es gab kein Handy und kein Skype.Ich denke Du hältst die Verbindung mal aufrecht. Am Wochenende lädst Deine Freunde ein,oder besuchst diese.

So hast Du auch mal eine Draufsicht,inwieweit Du wirklich Freunde hast.

Melden die sich nämlich nicht,oder wollen Dich nicht besuchen,so wäre es an der Zeit Dir Neue Freunde zu suchen.

Das können Schulkameraden sein,aber Du kannst auch in einen Verein gehen,oder einfach im nächsten Cafe Leute kennenlernen.

Bitte schmeiß mal nicht hin,aller Anfang ist schwer und es hat doch sicherlich auch Vorteile nicht bei den Eltern zu wohnen.

Also,wenn man mal was angefangen hat,eine Entscheidung getroffen hat,dann soll man das auch durchziehen.Der Weg des leichtesten Widerstandes ist nur selten der beste Weg.Das lernst Du bestimmt schnell.

Und wie sehen Deine Eltern das,wenn Du nun heulend vor der Tür stehst?^^

Du hast schon recht in einer gewissen hinsicht aber ich bin ein familien mensch ich brauch immer irgendjemand von familie oder freunde um mich sonst bin ich nicht ich und nicht glpcklich ich bin schon immer nicht gerne alleine zu fast fremden verwanten gefahren weil ich weg von zuhause war und an anfang wollte ich hier her weil ich keine lust mehr auf mein dorf hatte aber was nützt mir eine riesen stadt ohne familie oder freunde und ich finde genrerel eher schwer freunde deswegen hab ich auch nur wenige aber echte freunde die ich fast alle mehr als 7 jahre kenne und die wie familie sind und ich schmeis ja nicht hin ich will das ja weiter machen halt etwad näher von zuhause ich wohn ja trd dan ne zuhause aber kann halt nach der schule wenn ich will jeder zeit heim fahren was ich hier nicht kann und das 1 jahr zieh ich hier ja durch muss ich ja wollte nur wissen ob man die 12 dan auf eiber anderen fos machen kann 

1
@Ayleen654

Grundsätzlich kannst Du eine Fachoberschule wechseln.Allerdings müssten da gravierendere Gründe vorliegen.Da ich diese nicht gesehen habe,bin ich nicht weiter darauf eingegangen.In jedem Falle kann ein Wechsel bedeuten,das Du wieder weiter fahren musst,oder auch ein Jahr wiederholen musst.Das käme auf das Bundesland an,den Schwerpunkt der Schule,etc.

0

Was möchtest Du wissen?