Föhnluft stinkt was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei meinem letzten Föhn hatte ich das auch. Hab dann auch die Haare entfernt, aber der Geruch blieb und habe mir daraufhin vorsichtshalber einen neuen zugelegt (der war wahrscheinlich einfach schon zu alt).

Falls dein Föhn also nach dem Saubermachen immer noch merkwürdig riechen sollte, würde ich dir empfehlen, einen neuen zu kaufen.

Meine erste Vermutung wären jetzt Haare im Föhn, die bekommst da so leicht nicht wieder raus. Allerdings verbrennen die mit der Zeit, dann hörts auch wieder auf. 

Grüße,

Nik

ist bei meinem föhn auch das kommt davon weil er sehr heiß ist nicht schlimm

Da sind wohl Haare in den Fön geraten und angekokelt. Versuch, die rauszuziehen. Aber nicht am Fön rumbasteln.

Verunreinigungen (Haare, Staub,...) entfernen und nochmal versuchen. 

Ansonsten einen neuen kaufen.

Eigentlich hat jeder Föhn ein rausnehmbares Sieb, das könnte dicht sein.

Dann stinkt der Fön weil er zu heiß wird, weil zu wenig Luft durchgeht und der Staub verbrennt.


Was möchtest Du wissen?