Flyer übungen für zuhause?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe anfangs immer eine recht stabile Dose genommen und mich für paar Minuten darauf in die Liberty gestellt. So könntest du eventuell auch deine Stretches üben, pass aber auf, dass du nicht hinfällst.

Um die Stretches richtig zu ziehen und für eine längere Zeit zu halten, kannst du dich anfangs auch erst mal an die Wand stelle und so lange im Stretch stehen üben, bis du es irgendwann alleine stehen kannst.

Bei den Dismounts, also Abgänge wie Cradle, kann ich dir sagen, dass es am besten ist, wenn du dich einfach erst mal darauf konzentrierst, die Oberschenkel anzuspannen und sie zu strecken, das ging jedenfalls bei mir ganz gut. 

Beim Basket ist es eine Timing-Sache. Den richtigen Zeitpunkt aufzustehen und dich mit den Armen abzudrücken, findest du erst heraus, wenn du es ein paar Male gemacht hast. Zu Hause könntest du dich einfach mal auf dem Boden in die Position stellen. Schulter, Knie und Zehen in einer Linie und das für ein paar Sekungen halten.

Ich wünsche dir noch viel Glück und viel Spaß beim Üben!

Du kannst die zu Hause sehr gut dehnen, um die Flyer Skills (Stretch, Scale, Scorpion usw.) zu beherrschen. Treppensteigen ist eine sehr gute Übung. Aufstehen üben. Du solltest dich hichdrücken lernen. Mit Spannung auf die 2. oder 3. Stufe und dich dann gerade machen. Beine, dann Oberkörper. Du kannst auch einen Kasten dafür nehmen. Das A und O ist Körperspannung. Eine gute Beinmuskulatur ist enorn wichtig. Beine, Bauch, Rücken, (Arme/Oberkörper) Plancking, Cruches, Sit ups. Erst später (wenn sie richtig gemacht werden) Liegestütz und erweitertes Plancking

Dukannst auch zum Beispiel auf dein Bett steigen also weil die Matratze weich ist hast du ein schlechteren halt und kannst so dein Gleichgewicht üben. Es gibt aber auch in Youtubee sehr viele Übungen ;)

Was möchtest Du wissen?