Flughafen aus dem Sicherheitsbereich rauskommen?

7 Antworten

Wenn der Bereich keinen Ausgang hätte, dann würden ja Leute, die z.B. ihren Flieger verpasst haben, festsitzen. Der Sicherheitsbereich hat einen ganz normalen Ausgang, der ist in München auch ausgeschildert. Ich habe diesen auch schonmal benutzt, weil ich nochmal zum Bäcker bin ;-) . Danach musst Du natürlich wieder durch den Securitycheck.

Puh, ich glaub in Nürnberg ist Abflug und Ankunft getrennt, auch kommst du nicht in den Non-Schengen Bereich rein.

Wenn du München meinst, dann kommt sie aus FRA im T2 an, da kannst du hin, da Non-Schengen. Sie muss dann zu "Anschlussflüge H", da kannst du nicht mehr mit. Aber zahl doch 100€, genieße einen Tag in München, denn wie du auf Nürnberg kommst, ist mir nicht so schlüssig.

Also: In München gehts, in Nürnberg nicht. Aber: Rechtzeitig am Gate Bescheid geben, dass du nicht fligst. Und ich würde den Flug genießen... PS: Wenn du von Nürnberg ankommst in MUC landest du zu 99% auf einer Außenparkposition, nach dem Aussteigen am Bus zu "Anschlussflüge G" gehen, nicht zur Gepäckausgabe!

PS: Sie kann in MUC auch aus dem Sicherheitsbereich raus (Gepäckausgabe und dann durch den grünen Ausgang). Dann muss sie halt wieder durch die Sicherheitskontrolle, also so 15 Minuten mehr einplanen. PS: Alle Terminalangaben beziehen sich auf LH/Star-Alliance Flüge ab T2. Wenn sie ab T1 weiterfliegt, ist das eh kein Problem

0

wenn man raus kommt, muss man wieder durch die sicherheitskontrolle durch, ist eine zeitsache, um den flug nicht zu verpassen.

Hallo,

ich verstehe die Frage nicht. Deine Freundin fliegt von FRA über MUC nach China, also nicht über Nürnberg.

Du willst in Nürnberg mit einer Bordkarte in den Sicherheitsbereich gehen (was ja möglich ist) und dann wieder raus, was auch möglich ist, jedenfalls, wenn ich an FRA denke oder Du gehst halt durch den Zollausgang.

Ja, und dann? Die Freundin sitzt mittlerweile in MUC. Was ist der Sinn dieser Aktion?

sorry hab mich verschrieben da oben, zwischenaufenthalt ist in München, net Nürnberg <_>

0

Die Fragestellung ist doch offensichtlich, unabhängig um welche Flughäfen es sich nun konkret handelt. Und was für dich klar ist, ist für den Fragesteller nicht. Deshalb fragt er ja, da er sich nicht sicher ist.

Letztlich sollte das überhaupt kein Problem sein aus dem Sicherheitsbereich wieder herauszukommen. Nur hinein kommt man eben nur nach entsprechenden Checks und entsprechendem Ausweis bzw. Ticket bei einem Fluggast.

0

Solange sie nicht im Transitbereich ist, könnt Ihr Euch da treffen, Wenn sie aber nicht im Transitbereich ist, kann sie doch raus in die Abfertigungshalle und danach wieder rein?

Wie kommst Du eigentlich vom Nürnberger Flughafen ohne zu fliegen zum Münchener Flughafen?

indem ich schwachsinn schreibe und von vornherein den Münchner meinte XD keinen Plan wie ich da auf Nürnberg komme. wo ist genau der Unterschied zwischen Transitbereich und Abfertigungshalle? ist die Abfertigungshalle das vor dem einchecken? ich dachte nämlich sie kommt da net raus

0
@angeliclocket

Es gibt drei Bereiche.

  1. Abfertigungshalle = für alle, Koffer aufgeben
  2. Hinter der Security/Zoll:Nur mit Ticket, zu den Gates für Leute, die hier Ihre Reise beginnen oder beenden oder einen nationalen oder EU-Zwischenstopp.
  3. Transit: Für Leute, die hier bei internationalen Flügen einen Zwischenstopp haben, und nicht durch den Zoll müssen.

In den Transitbereich kommst Du weder rein noch raus. Zwischen 1. und 2. kannst Du im Prinzip beliebig, wenn Du ein Ticket hast.

0

Was möchtest Du wissen?