Flugbegleiter wann wird man zum Purser gestuft? jahren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die EU-OPS 1 sagt in ihrem Paragraphen

"OPS 1.1000 - Leitende Flugbegleiter (damit sind die Purser gemeint):

Werden gemäß den Bestimmungen von OPS 1.990 mehrere Flugbegleiter eingesetzt, so darf der Luftfahrtunternehmer nur Personen als leitende Flugbegleiter bestimmen, die über mindestens ein Jahr Erfahrung als Flugbegleiter verfügen und einen entsprechenden Lehrgang abgeschlossen haben, der mindestens Folgendes abdeckt (das sind jetzt nur die Hauptthemen; die untergliedern sich wiederum in viele Unterthemen):

  1. Einweisung vor dem Flug:
  2. Zusammenarbeit innerhalb der Besatzung:
  3. Überblick über Anforderungen des Luftfahrtunternehmers und gesetzliche Vorschriften:
  4. menschliche Faktoren und effektives Arbeiten als Besatzung (Crew Resource Management — CRM),
  5. Meldung von Unfällen und Zwischenfällen und
  6. Beschränkungen der Flug- und Dienstzeiten und Ruhevorschriften."

Lufthansa verlangt darüber hinaus 1.500 Flugstunden als Flugbegleiter, andere Airlines mindestens 1.000. Bei 900 erlaubten Flugstunden pro Jahr dauert es also mindestens 2 Jahre - bedingt durch freie Tage, Urlaub, Krankheit etc. eher mehr - bis Du - nach durchgehend sehr guten Beurteilungen, Fachgesprächen mit der Kabinenleitung und entsprechendem Bedarf - überhaupt mit einer Zulassung zum Purser-Lehrgang rechnen kannst.

Danke für den Stern!

0

Ich glaube "Purser" ist nur die Bezeichnung für Flugbegleiter (männl.) wohingegen Stewardess die Bezeichnung von Flugbegleiterin (weibl.) ist.

Hi, nein, Stewardess gibt es eigentlich nur noch auf Schiffen. In der Luftfahrt hat sich der neutralere Begriff "Flugbegleiter/in" durchgesetzt, bzw. auf Englisch natürlich "flight attendant" oder "cabin attendant". Ausnahmen bestätigen wie immer nur die Regel.

"Purser" ist die geschlechtsneutrale englische Bezeichnung für die Person, die in der OPS als "Leitender Flugbegleiter" tituliert wird.

1
@rudim1950

Danke für die Aufklärung , bin auch eher in der Technik unterwegs . Aber das eine oder andere hört man doch mal zwischendurch

0

Was möchtest Du wissen?