Flug mit zwei Airlines, umsteigen in Singapur, was ist mit dem Gepäck?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frag einfach zur Sicherheit in Neuseeland nochmal nach. Bei Emirates ist es so, dass man es sich bei einem Aufenthalt unter 24 Stunden aussuchen kann, ob man beim Zwischenstopp sein Gepäck bekommt (zumindest haben sie mich dieses Jahr gefragt, ob ich mein Gepäck in Dubai haben möchte), bei einem Zwischenstopp von mehr als 24 Stunden muss man es aber nehmen und noch einmal einchecken.

Die Fluglinie, mit der du fliegst, hat vermutlich ähnliche Regelungen. Ich würde einfach ein paar Sachen (Zahnputzzeug und so) ins Handgepäck packen und dann zur Sicherheit in Neuseeland nochmal nachfragen, ob das mit dem Gepäck wirklich automatisch geht. Nicht, dass du dann schon wieder zu Hause bist, und dein Gepäck noch in Singapur, das wäre blöd ;-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gepäck wird durchgecheckt, unabhängig der Aufenthaltsdauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst natürlich das Gepäck durchchecken. Würde ich auch empfehlen. Was Du während des Aufenthaltes in Singapur brauchst, nimm mit ins Kabinengepäck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das wird alles automatisch umgepackt. Kannst dich in der Pause entspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?