Fliesen auf Netzmatte kleben, wenn man nur einzelne Fliesen hat?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, man kann im Baumarkt ein Textilnetz (genannt Gittex) kaufen. Das sind allerdings viele Meter u. kosten ca. 10 €. Vielleicht ist da so ein Stück bei Bastel-maxi oder wiwa-mosaik im Internet billiger, wenn Du keine große Fläche brauchst. Wenn es viele kleine Fliesen sind, könnte es schon Sinn geben, die auf ein Netz zu kleben, weil es wahrscheinlich gleichmäßiger wird, als wenn Du jedes kleine Stück einzeln auf die Wand aufklebst. Zum Aufkleben auf das Netz nimmst Du Holzleim, das ist eine saubere Sache und so ist die Höhe der Fliesen ganz gleichmäßig. Der regelmäßige Abstand zwischen den Fliesen lässt sich ja aufgrund des Netzes leicht einhalten. Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Schöne Grüße von Ingrid

wenn du ein fliesenleger hast,kann er auch diese einzel ankleben,auf was anderem aufzukleben wäre von nachteil,die aufwendung ist zu groß,>er< will nur sich die zeit ersparen,lass >ihn< das machen

Der Fliesenleger kann auch ohne eine Matte die Fliesen an die Wand bringen. Wenn Du es aber vorbereiten möchtest, dann ist Butterbrot- oder Backpapier sicher keine gute Idee. Es gibt diese Netze zu kaufen. Allerdings müssen sie exakt darauf verklebt werden.

Wenn es sich nur um ein paar Fliesen handelt, würde ich mit die Arbeit sparen.

http://www.mosaiksteine.net/mosaikzubehoer/fliesennetz/index.php

Warum Fugenmasse beim Fliesen

ich möchte einen (Glas)Mosaiktisch bauen und habe ca. 1qm Fläche. Wie viel Fugenmasse brauche ich da ca. und v.a. warum kann ich nicht einfach Gips/Beton/Putz nehmen?

...zur Frage

Terassen im Terrarium

Ich habe ein Voll-Glas-Terrarium. Darin werden ein Baum, die Rückwand-Matte, das Licht und ein Schloss von der Zoo-Handlung kostenfrei eingebaut. Die Rückwand-Matte ist nur an 1 Seite. Ich möchte dann aber noch in Eigenhand "Terrassen" ins Terrarium einbauen (verwenden viele Besitzer von z. B. Agamen). Es geht nicht um die Terassen am Boden, sondern um die an den Seiten- und Rück-Wänden. Ich habe da etwas Schiss wegen der Stabilität. Wie halten die, wenn die nur an 1 Wand ?"kleben"? (ich möchte eigentlich keine weitere Wand mit Rückwand-Matten verbaun) Reicht dafür dieser Aquarium-/Terrarium-Kleber, oder brauche ich da was Stärkeres? Es müsste evtl. auch direkt am Glas halten.

...zur Frage

Fugenmasse berechnen für Mosaikfliesen

Hallo, möchte die Tage meinen Fliesenspiegel anbringen, die eine Wand hat 2,8m die andere bekommt nen Streifen von ca 70cm beides ca 60-70cm hoch.

Fliesenkleber hab ich mir ca 7kg errechnet. Nun die Frage, ich hab 30x30 Mosaikfliesen auf einem Netz. die Fliesen selbst sind glaub ich 2x2, wieviel Fugenmasse werde ich ungefähr brauchen? Wie errechnet man sowas?

Benötige ich zum Fliesen noch irgendwas? Grundierung oder dergleichen?

Und wie bekomm ich am saubersten den Übergang zur Tapete hin? Da diese leider schon an der Wand ist und nicht neu gemacht werden sollte =(

Gruß Marcel

...zur Frage

Stress mit Bauträger/ Fliesen ungleichmäßig verlegt, tiefe Fugen, hohle Fliesen, was kann ich tun?

Hallo

Wir haben uns ein RMH über einen Bauträger gekauft. Fertigstellung  31.03.2011. Beim Vertragsabschluss wurde festgelegt dass das EG komplett gefliest wird. Fliesenwert: 14,50€, etwaige Mehrkosten müssten wir tragen.

Wir fanden Granit im Baumarkt für 13,99€. Die Musterfliese gaben wir im Oktober 2010 beim Bauträger ab. Ohne Kommentar!

Im Februar 2011 trafen wir uns mit dem Fliesenleger, der erklärte dass er das Baumarkt-Granit nicht verlegen könne da es in der Dicke zu unterschiedlich wäre... Granit sei eh nicht so gut weil es immer zu Unebenheiten kommt. Aus dem Fachmarkt wäre ok, würde uns aber ca. 25€ Aufpreis pro qm kosten.Bei 70 qm war das zum Ende der Bauphase  nicht mehr drin!!! Oder "China-Granit" allerdings ohne Garantie!

Auch der Bauträger war auf einmal der Meinung dass von "Fliesen" die Rede war, nicht von Granit und somit Naturstein?!? War für uns vollkommen unklar, hätte man uns das nicht bei der Übergabe der Musterfliese sagen können/müssen???

Also nahmen wir poliertes Feinsteinzeug in hellgrau, 30cm x 60cm. Schön aber auch "nur" Kompromiss!

Diese sind nun kantig verlegt, Fugen sind ungleich tief und manche Fliesen sind hohl! Tlw. Stolperkanten. Im Allgemeinen ist auch nicht sauber gearbeitet worden! Unebenheiten seien b. d. Fliesengröße von 30x60cm normal lt. Fliesenleger ?!? Dann hätten wir doch Granit nehmen können oder?

Was tun?

Liebe Grüße,

Sabina

 

 

 

...zur Frage

Kleben statt Bohren auf Fliesen?

Ich möchte einen Bilderrahmen (nicht gerade klein) auf Fliesen anbringen. Bohren scheint mir da etwas radikal und ist wahrscheinlich auf Fliesen auch nicht erlaubt, da es sich um eine Mietwohnung handelt. Also dachte ich: kleben. Aber da stellt sich mir die Frage, wenn ich eines Tages aus der Wohnung ausziehen sollte, wie bekomme ich den Bilderrahmen wieder von der Wand runter? Denn es müsste schon ein guter Kleber sein, der den ganzen Rahmen hält und die Fliesen sollen das ganze ja auch überleben ...

Würde mich über Tipps freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?