Fliesen auf Netzmatte kleben, wenn man nur einzelne Fliesen hat?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, man kann im Baumarkt ein Textilnetz (genannt Gittex) kaufen. Das sind allerdings viele Meter u. kosten ca. 10 €. Vielleicht ist da so ein Stück bei Bastel-maxi oder wiwa-mosaik im Internet billiger, wenn Du keine große Fläche brauchst. Wenn es viele kleine Fliesen sind, könnte es schon Sinn geben, die auf ein Netz zu kleben, weil es wahrscheinlich gleichmäßiger wird, als wenn Du jedes kleine Stück einzeln auf die Wand aufklebst. Zum Aufkleben auf das Netz nimmst Du Holzleim, das ist eine saubere Sache und so ist die Höhe der Fliesen ganz gleichmäßig. Der regelmäßige Abstand zwischen den Fliesen lässt sich ja aufgrund des Netzes leicht einhalten. Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Schöne Grüße von Ingrid

Der Fliesenleger kann auch ohne eine Matte die Fliesen an die Wand bringen. Wenn Du es aber vorbereiten möchtest, dann ist Butterbrot- oder Backpapier sicher keine gute Idee. Es gibt diese Netze zu kaufen. Allerdings müssen sie exakt darauf verklebt werden.

Wenn es sich nur um ein paar Fliesen handelt, würde ich mit die Arbeit sparen.

http://www.mosaiksteine.net/mosaikzubehoer/fliesennetz/index.php

wenn du ein fliesenleger hast,kann er auch diese einzel ankleben,auf was anderem aufzukleben wäre von nachteil,die aufwendung ist zu groß,>er< will nur sich die zeit ersparen,lass >ihn< das machen

wenn du die Fliesen auf eine Matte basteln möchtest, dann kannst du sie auch gleich an die Wand kleben,dazu muß der Untergrund glatt und sauber sein

Was möchtest Du wissen?