Fliesen entfernen?(An Beton)

8 Antworten

Schon mal mit richtig schwerem Geschütz aus dem Baumarkt versucht. Dort gibt es es Bohrmaschinen, die haben soviel Wumms, dass dies eigentlich klappen müßte. Unsere Fliesen haben sich vor unserem Meißel, den wir auf unserer Bohrmaschine hatten, auch tot gelacht. Die Maschine konnte ich kaum halten, weil sie soviel Wumms hatte und schwer war. Die Fliesen haben kapituliert. Wenn Du im Baumarkt Dein Problem schilderst, werden sie Dir schon das richtige Gerät vermieten.

Nach jeder Variante muss neu geputzt werden. Also nach dem Schlitzen für diverse Leitungen (Wasser/Strom) dünn mit scharfer Masse vorspritzen, danach mit normalen Mörtel (Kalkmörtel) putzen. Ob wieder Fliesen geklebt werden, oder nur renoviert wird, bleibt dann gleich.

Mit einem Bohrhammer und dem passenden Meißelaufsatz habt ihr bestimmt mehr Erfolg. Lass´ doch das Hämmern die Maschine übernehmen. Anschliessend sollte die Wand aber neu verputzt werden. Beto-Kontakt drauf, Putzschienen setzen und ab geht die Post. Den passenden Bohrhammer und Meißel kann man sich oft im Baumarkt ausleihen. Oder google.de mal in deiner Umgebung nach einem Baumaschinen, -geräte Verleih. Zwei Tage leihen kosten ca. 30 EUR. Dieses Geld ist aber bestimmt gut investiert ;-)

bohrhammer mit breiten meißel,kannst auch im baumarkt leihen

Vielleicht geht es mit einem Boschhammer. Kann man sich auch ausleihen.

Was möchtest Du wissen?