Flacherdler oder Runderdler?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Runde Erde 73%
Flache Erde 18%
Ich weiß es nicht aber Killuminati 9%

6 Antworten

Beides... Nicht... :D

 - (Erde, flache erde)

Interessant

1
Runde Erde

Versuche mal, ein Modell zu bauen, das auf einer Scheibe Sonne und Mond zu unterschiedlichen Zeiten auf- und untergehen lässt. Wenn Du das schaffst, hast Du bewiesen, dass die Erde vielleicht auch eine Scheibe sein könnte.

Das Modell soll alle folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Die Sonne muss in Berlin sechs Stunden früher aufgehen als in Washington und 6 Stunden später als in Peking.
  • Die Mondphasen müssen die Position der Sonne relativ zur Erde erkennen lassen.
  • Die Milchstraße muss nachts von Südafrika aus zu sehen sein, doch niemals von Nordeuropa aus.
  • Ein Kompass muss von überall aus auf die gleiche Position zeigen (den Nordpol).
  • Am Äquator müssen Tag und Nacht gleich lang sein.
  • An den Polen muss im Sommer ständig Tag und am Südpol ständig Nacht sein.
  • Die Schwerkraft muss an allen Orten immer ganz exakt senkrecht nach unten zeigen.

All diese Phänomene lassen sich mit einem Scheibenmodell nicht erklären. Mit ein paar Bällen und einer Taschenlampe lässt sich aber die Plausibilität des Kugelmodells nachweisen.

Die Scheibenwelt-Theorie ist nur eine weitere Verschwörungstheorie. Wie alle Verschwörungstheorien setzt auch die Scheibenwelt-Theorie auf Argumente, die jeden wissenschaftlichen Aspekt verleugnen. Statt dessen versucht sie den Menschen mit hanebüchenen Argumenten weis zu machen, dass eine obskure Elite dafür sorgt, dass wir ein falsches Weltbild haben.

Das Motiv für so eine riesige Verschwörung ist mir jedoch völlig schleierhaft. Immerhin müssten zigtausende von Wissensträgern eingeweiht sein, die für den Betrieb der Scheibenwelt zuständig wären. Dass alle schweigen und seit Galileis Zeiten nie jemand etwas verlauten ließ, ist sehr unwahrscheinlich bzw. bei einer Verschwörung dieser Größenordnung völlig ausgeschlossen.

Das heliozentrische Weltbild mit einer kugelförmigen Erde ist Realität und damit lassen sich alle Phänomene (Jahreszeiten, Tag und Nacht, Zeitverschiebung zwischen den Kontinenten etc.) erklären. Wenn man versucht, nur einige Phänomene auf einer Scheibe zu simulieren, wird man scheitern.

Für mich als Physiker ist damit die Theorie von einer Scheibe ad absurdum geführt und nicht haltbar.

Woher ich das weiß:Recherche
Ich weiß es nicht aber Killuminati

Jeder müsste doch wissen dass die Erde nach einer rose geformt ist werdet doch erwachsen

Flache Erde

Die Erde ist eine Scheibe und der Sinn des Lebens ist ein Spiegelei.

Runde Erde

Ist mir prinzipiell egal, solange keiner runterfällt.

die Flache Erde wird von der Anartikis umgeben

1

Was möchtest Du wissen?