Flacher Bauch notwendig für Bauchnabelpiercing?

 - (Frauen, Piercing, Figur)  - (Frauen, Piercing, Figur)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vom Bauch her geht das duchaus. sie hat doch einen schönen bauch.

2 freundinen von mir haben sich eines stechen lassen wos nicht unbeidngt hygienisch war. ergebnis: leckere enzündungen... das wäre für den Sommer nicht gut... also:

sucht euch ein Studio dem ihr vertraut, dann wird das schon...

lg, anna

Hat doch nix mit der Figur zu tun :) Wenn sie das schön findet, und gerne eins hätte...Warum nicht? Und ich find den Bauch jetzt nicht sonderlich dick ehrlich gesagt :D

  1. ist sie nicht dick oder rund oder sonst irgendwas sondern vollkommen normal und 2. ist das dem Piercing egal wie dick man ist...

Also ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was an dem Bauch normal sein soll. Normal vielleicht deswegen, weil ohnehin über 50% der jugendlichen Frauen übergewichtig sind.

Dieser Bauch an einer - sagen wir mal 30jährigen - wäre okay. Aber nicht an einer 17jährigen. Hier ist ja gar nichts straff. Sport scheint sie nicht viel zu treiben. Sie ist nicht weit von dem Punkt entfernt, an dem sich ihr Körper bei gleichbleibendem Training nicht mehr positiv entwickelt.

0
@kosy3

Wenn man 25kg abgenommen hat, ist es ja wohl kein Zeichen von zu wenig körperlicher Aktivität, wenn die Haut nicht mehr so straff ist. Sie will sich mit dem Piercing belohnen, dafür, dass sie so viel abgenommen hat!

0
@MissBijou

Das ist wohl richtig. Man kann aber schon erkennen, ob es Fettgewebe ist oder ob es duenne Hautfalten sind, die nicht straff sind.

Ich will aber betonen, die meisten Baeuche sehen schlimmer aus. Aber viele auch besser.

0

Sie soll ruhig eines machen! Ihr muss es gefallen und nicht den anderen. Wer den Bauch nicht schön findet, wird wohl auch ohne Piercing darüber sprechen im Freibad etc.

Ausserdem ist sowas wirklich eine gute Belohnung! Also nicht einfach drauf los piercen, aber es ist schon so ein Schritt zu einem schönen Bauch und wenn sie das Piercing erstmal hat, dann wird sie vielleicht auch ein bisschen motivierter zu trainieren...

Auf jeden Fall würde ich mich aber beim Piercer darüber informieren wie es ist mit abnehmen und Bauchstraffung etc. Ich kann dir nämlich nicht sagen wie es mit dem Abnehmen im Allgemeinen ist und dem Herauswachsen.. Als ich mein oberes Bauchpiercing gemacht habe, hatte ich noch ca. 7kg mehr auf den Rippen (war einfach ein bisschen mollig, aber ja noch nicht mal erwachsen) und nach dem Abnehmen wurde der Stichkanal etwas kleiner. Ist aber nicht weiter tragisch..

Ausserdem ist deine Nichte ja erst 17 bzw. kurz vor ihrem Geburtstag und dann ist man eben noch in der Wachstumsphase etc. Wenn sie sich jetzt einen kleinen Sportplan zusammen stellt und auf ihre Ernährung achtet (was sie ja wahrscheinlich sowieso schon gemacht hat, wenn sie jetzt schon so viel abgenommen hat) dann wird sie mit 20 - 22 jahren bestimmt einen super schönen Körper haben..

Liebe Grüsse :-)

Natürlich kannst du dir mit so einem Bauch eins stechen lassen! Und was die leute oben quatschen is mist! Ich hab genau so einen Bauch und ein Bauchnabelpiercing und ich bin sau zufrieden damit!

Also ein Piercing ist kein Problem :)

Was möchtest Du wissen?