Fisch kaufen in München, wo gibt es ihn frisch?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

La Poissonnerie ist auf verschiedenen Märkten in München unterwegs und bietet eine klasse Qualität zu absolut fairen Preisen und eine super Beratung gibt es kostenlos dazu!

Wochenmarkt Großhadern (Heiglhofstraße 1 - 11 - Mittwoch: 13:00 - 18:00 Uhr) Wochenmarkt Bogenhausen (Rosenkavalierplatz - Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr) Wochenmarkt Trudering (Friedenspromenade ggü. 73a - 85 - Freitag: 13:00 - 18:00 Uhr) Pullach (Kirchplatz - Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr) Wochenmarkt Mariahilfplatz (Mariahilfplatz - Samstag: 07:00 bis 13:00 Uhr) Wochenmarkt Garching (Bürgerplatz - Mittwoch: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr) Wochenmarkt Hasnbergl (Blodigstraße 4 - Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr) Wochenmarkt Kirchheim (Pfarrer-Caspar-Mayr-Platz - Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr) Wochenmarkt Johanneskirchen (Fritz-Meyer-Weg 38 - 46 - Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr) Wochenmarkt Feldkirchen (Rathausplatz - Freitag: 14:00 bis 18:00 Uhr) Wochenmarkt Margaretenplatz (Margaretenplatz - Samstag: 07:00 - 13:00 Uhr)

Viel Spaß beim genießen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

täglich fangfrische oder ofenfrisch geräucherte Forellen, Lachsforellen, Saibling, Karpfen, Waller/Wels - Top Qualität zu Top Preis kriegst du bei der Fischzucht Ertl in München-Lochhausen nähe Gröbenzell. www.fischzucht-ertl.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist doch klar, dass frischer seefisch in gegenden,die nicht am meer liegen teuer sind.entweder kaufst du dir forellen oder karpfen aus zuchtteichen oder gefrorenen fisch in den supermärkten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab nun einen Laden in Bogenhausen der sich auch "Fischladen Bogenhausen" nennt gefunden. Muss sagen die Ware die ich dort gekauft habe war wirklich ausgezeichnet und sehr frisch. Der Preis war wirklich angesehen der Qualität äußerst fair. Werd dort sicherlich öfters hingehen, bis jetzt hab ich vom Preis Leistung Verhältnis nichts besseres gesehen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war 1967 in München bei der Bundeswehr.Da ging ich immer zum Viktualienmarkt Fisch essen.Etwa vor 14 Tagen war ich wieder da.Gleiche tolle Auswahl in Frische und Quallität.Es war schon immer etwas teurer einen besonderen geschmack zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich bin für den Viktualienmarkt-lieber etwas mehr ausgeben für einen guten frischen Fisch-als nachher....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

münchen ist so weit vom meer entfernt, da wirst du höchstens süßwasserfische frisch bekommen. alles andere ist entweder mehrere stunden unterwegs oder auftauware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Viktualienmarkt, super frisch und sehr große Auswahl. Ist mit einem Restaurante versehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steph
15.05.2010, 10:50

Ja, aber dort ist es soooo teuer. Aber du hast Recht, man kann sich dort ja sogar lebende Fische töten lassen.

0

Beim Kagerer in Kirchheim?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?