Firefox will PHP Datei nicht öffnen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

PHP-Dateien müssen auf dem Server ausgeführt werden. Lokal auf deinem Computer geht da nichts.

Du kannst dir höchstens auf deinem Computer einen Server aufsetzen.

Aber wieso?

0
@lollollollollol

Weil PHP eigentlich nur eine Erweiterung ist, die lokal eben nicht vorhanden ist. Lokal ist auch normalerweise gar kein Server, wo diese Erweiterung installiert sein könnte.

0
@klafidd

einfacher: PHP ist eine serverseitige Scriptsprache, die durch den Webserver (Apache + PHP) interpretiert (übersetzt) werden muss.

0

Mit einem PHP-Parser gehts lokal auch ohne Server :P

0

Hi,

um php Dateien zu öffnen brauchst du einen php Parser. Den gibts u.a. bei Apache, also Webservern..

schau mal nach free webhostern

Ich hab ja ein FTP, nur wusste ich nicht das ich das da erst rausklatschen muss.

0

Hi, ist die php Datei lokal oder auf dem Webhosting Server?

Sollte sie lokal auf deinem Rechner liegen, benötigst du zumindest einen apache Server dazu empfehle ich dir als Textumgebung XAMPP (www.apachefrienfs.com). Sollte sie auf deinem Webhostingserver liegen, kann es sein das dein Webhostingpaket kein php unterstützt.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

ich weiss ja nicht was du vorhast aber wenn du php nutzen willst ohne server oder internetzugriff lade dir xampp runter. einfacher geht es kaum. falls deine php schon auf dem server liegt und diese meldung kommst hast du wohl keine php unterstützung. ist ziemlich oft bei billig webspace

PHP-Dateien werden serverseitig interpretiert, die kann man lokal mit dem Browser nicht öffnen!

Was möchtest Du wissen?