Findet ihr sasuke oder Naruto besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey =)

Ich persönlich mag Naruto und Sasuke,aber Sasuke mag ich etwas mehr.Sie sind das komplette Gegenteil voneinander,aber Gegenteile ziehen sich ja bekanntlich an.Sie sind zwei Rivalen,die sich gegenseitig antreiben und dem anderen Kraft zum weitermachen geben.Allgemein finde ich es auch ziemlich kindisch,wie sich hier manche benehmen.Diese Kommentare habe ich übrigens gemeldet,denn wenn man über einen Charakter herziehen möchte,dann sollte man auch Argumente haben und nicht nur grundlose Beleidigungen.Gerade Fanboys von Naruto und Sasuke können diese Frage nicht immer neutral beantworten und neigen immer zu Beleidigungen und kindischem Verhalten,sobald wer fragt,wer besser ist.Am Anfang war es ziemlich offensichtlich,dass Sasuke der stärkere Ninja war,aber Naruto wuchs mit der Zeit und wurde immer stärker,was auch Sasuke bemerkte.

Durch Naruto's Kraftzuwachs beachtete Sasuke ihn endlich und akzeptiere ihn als würdigen Rivalen.Es wurde immer wieder gezeigt,dass die beiden unbedingt miteinander kämpfen wollen.Nach einer Zeit schwebten Naruto und Sasuke auf der gleichen Wellenlinie,da Naruto aufgeholt hatte.Ihm war es möglich aufzuholen,weil Sasuke ihn antrieb und Sasuke konnte immer stärker werden,da Naruto's Kraftzuwachs ihn antrieb und ihn dazu motivierte,immer mehr und mehr zu trainieren und seine ganze Kraft bis zum Ende auszuschöpfen.Bei ihrem ersten finalen Kampf im Tal des Endes/Schicksals gewann Sasuke.Naruto benutzte die Kraft des Kyuubi's und Sasuke benutzte die Kraft vom Mal des Fluches,das er von Orochimaru im Wald des Schreckens erhielt.Weder Sasuke,noch Naruto wollten den jeweils anderen töten.Naruto wollte Sasuke nur nach Konohagakure zurückbringen und er sagte auch,dass er dafür bis an sein Limit gehen würde,was er letztendlich auch tat.Sasuke wollte nur seinen Weg fortsetzen,um seine Familie,die er so liebte,zu rächen.Am Ende des Kampfes sah man noch,wie es anfing zu regnen und Sasuke über Naruto kniete.

Er hatte die Möglichkeit,Naruto in diesem Moment zu töten,aber er tat es nicht.Wieso sollte er auch? Es war offensichtlich,dass Naruto sein bester Freund war und dies bestätigte sich auch in den letzten Chaptern.Sasuke ging von da an seinen Weg und Naruto ging seinen.Trotz alldem,gab Naruto nie auf und wollte Sasuke um jeden Preis zurückbringen.Auch Sasuke dachte oft an seine Zeit in Konohagakure zurück und vor allem an die Zeit mit Naruto und was die beiden alles durchlebt haben.Beide wurden auf ihre eigene Art und Weise stärker und beide Wege waren richtig.Weder Sasuke's Weg war falsch,noch war Naruto's Weg war falsch.Sasuke wurde für eine sehr lange Zeit missverstanden,weil es Leute gibt,die nicht einmal versuchen,ihn zu verstehen.Ich persönlich finde das ziemlich schade,aber solchen blinden Leuten kann man nicht helfen.Auch Naruto wurde oft missverstanden und viele verstanden nicht,wieso er so an Sasuke hängt und wieso er sich so viel Mühe gab und immer wieder nach ihm suchte.Beide wurden auf eine gewisse Art und Weise missverstanden.

In ihrem letzten finalen Kampf merkte man,wie sehr/stark die Freundschaft der beiden wirklich miteinander verknüpft war.Sasuke erzählte,dass er nach einer gewissen Zeit eine gewisse Eifersucht entwickelte,weil er Naruto's große Schritte sah.Allerdings ist das nichts schlechtes.Man sagt auch,dass die Eifersucht die größte Form der Anerkennung ist.Es gibt immer wieder Leute,die behaupten,dass Naruto den finalen Kampf gewonnen hat,oder dass Sasuke den finalen Kampf gewonnen hat.Keiner von beiden hat diesen Kampf gewonnen,denn wie Naruto während dem Kampf schon erwähnte,ist es kein Kampf,den man gewinnen,oder verlieren kann.Beide haben sich bekämpft,aber nicht als Zeichen der Verachtung,sondern als Zeichen der Anerkennung.Es war wie beim ersten finalen Kampf.Naruto wollte Sasuke nur zurückbringen und Sasuke wollte nur seinem Weg folgen und eine friedliche Welt erschaffen.Im Grunde genommen,wollten beide das Selbe,aber sie hatten eben sehr unterschiedliche Wege.Sasuke ließ manche in dem Glauben,dass er Naruto umbringen wollte,aber es ist ziemlich offensichtlich,dass er nie das Verlangen danach hatte,Naruto wirklich umzubringen.

Er hatte genug Chancen,hätte er es wirklich gewollt.Das erinnert mich an das Treffen in Orochimaru's Versteck.Er sagte,dass er Naruto töten wollte und zu diesem Zeitpunkt war er auch stärker,als Naruto,Sakura und Yamato,was er ja auch im Kampf bewies,aber er tötete Naruto nicht.Letztendlich kann man sagen,dass die beiden einen schwierigen und langen Weg hinter sich haben und Sasuke glaubte,dass er alleine wäre,aber er war es nie.Die anderen waren immer bei ihm und er war in ihren Gedanken und anders herum.Sasuke und Naruto sind tatsächlich wie das Yin und das Yang und wenn man die beiden tatsächlich kennt,dann stellt man das auch nicht in Frage.Kishimoto wird es am besten wissen und er sagt auch,dass die beiden gleichstark sind.Dies kannst du auch in mehreren Interviews von ihm nachlesen.Ich finde,dass beide wundervoll geschriebene Charaktere sind und dass man keinen der beiden verachten sollte,aus welchem "Grund" auch immer.

Optisch her,finde ich Sasuke hübscher,weil ich sehr helle Haut in Kombination mit schwarzen Haaren liebe (besitze ich selbst auch) und ich mag es einfach,wenn der Charakter einer Person etwas ernster und mysteriöser ist.Mir gefällt es,dass er so klug ist und sich z.B. bei Kämpfen immer Strategien überlegt und diese dann auch erfolgreich durchsetzen kann.Außerdem bewahrt er immer einen kühlen Kopf und lässt sich nicht provozieren.Ich bewundere ihn,weil ihm in seinem Leben so viel schlechtes widerfahren ist er,aber trotzdem aufgestanden ist und in seinem Leben weitergekämpft hat.Er hat immer sein Ziel vor Augen und lässt sich von nichts und Niemandem davon abringen und das ist Entschlossenheit und Willenskraft.Er hätte den leichten Weg in Konohagakure nehmen können,aber er hat sich mit Absicht für den schwierigeren Weg entschieden.Das gefällt mir.Außerdem mag ich Kleidung mit dunklen Farben (deswegen trage ich sie auch selbst immer) und Sasuke's Stil wirkt einfach Erwachsener,als der von Naruto.

Ich hoffe,dass ich dir die Frage hiermit beantworten konnte. ^^

Lg.BestAnimeFan ♥

Danke für den Stern =)

0

Naruto ist viel besser .Er kämpft ja durch liebe und Freude. Sasuke lebt nur dafür Itachi  zu töten dann ist sasuke doch eigentlich schon tot

Außerdem hat er Itachi getötet deswegen hasse ich sasuke auch und er findet das aber auch selbstverständlich das er ihn getötet hat jetzt hat sarada keine Onkel 😢

Sasuke ist cool. Ich finde Sasuke auch hübscher als Naruto. Aber Obito ist der Hübscheste 😍

Was möchtest Du wissen?