5 Antworten

Nö, finde ich nicht. 
Solange es sich dabei um Jugendliche (Leute bis 30) handelt oder Sportler eventuell. 
Jogginghosen sind halt entspannt. Ich gehe auch manchmal in Jogginghose einkaufen oder so und falle ansonsten aber nicht in das Schema eines typischen "Assis" ;) 

....würde ich zumindest mal behaupten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Ich finde das nicht schlimm bzw. sehe echt kein Problem drinne 'ne Jogginghose auch im Alltag zu tragen ---------> und manchmal ist die Jogginghose auch schlicht eine überaus praktische Alternative, etwa wenn man 'nen Gipsfuß hat und nicht in die Jeans oder die "Stoffhose" kommt.

Außerdem kommt es maßgeblich auf die Art der Jogginghose an: Eine dunkle, enge/figurbetonte Jogginghose ist deutlich dezenter und stilvoller als etwa eine hellgraue weite, schlabberige Jogginghose, die so aussieht als würde man sie eher zum gemütlichen Rumgammeln vor dem Fernseher tragen^^ wenn du weißt was ich meine ;)

Die schwarze Cargo-JOgginghose gefällt mir persönlich sogar echt gut & ich würde mir sowas vllt. auch kaufen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silentpain00
20.11.2016, 01:44

danke für deine Meinung :)

1

Allerdings - sowas hab Ich sogar schon bei so Zeitarbeit Hiwis gesehen, die bei und mit solchen Hosen und Sicherheitsschuhen rumgerannt sind...

Anscheinend nur versiffte Jeans Zuhause oder können nicht waschen oder bügeln, so siehts aus...

Und meinen dann das merkt keiner, das ist das selbe wie vor ein paar Jahren die "Kickboxhosen" mit den Druckknöpfen an der Seite - das selbe Klientel, das die damals trug...

Assokleidung, kommt so richtig  Hartz4-mässig rüber, wenn man dann noch eine  grosse Jacke und Lederschuhe, also Strassenschuhe trägt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Hab schon schlimmeres gesehen. Mit Tarnmuster, oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein hat style. Ich kenn viele Leute die in Jogginghose unterwegs sind. Mach einfach dein ding und richte dich nicht immer nach den anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?