Findet ihr es zu Freizügig wenn ein 13 jähriges Mädchen ein Top trägt ohne krassen Ausschnitt und nicht Bauchfrei?

12 Antworten

daran ist nichts freizuügig.

ein top mit breiten oder schmalen trägern und geradem ausschnitt und normaler länge ist nichts freizügiges, sonder sommerkleidung ,die man b ei hitze trägt.

Nein gar nicht. Ich bin selber 14 und ich finde es auch noch okay, wenn man etwas figurbetontere Sachen trägt, wo man den Bauch auch bisschen sieht oder auch bisschen Ausschnitt. Solange du dich gut in den Sachen fühlst und es keine Spanner gibt , die dir hinterherschauen.

Die gibt es weil es etwas zu sehen gibt.

0

die wird es immer geben, bei jedem scheiß

0

Nur weil es nicht hochgeschlossen ist, muß man ein Oberteil nicht als freizügig bezeichnen. Ein normaler Ausschnitt ist doch in Ordnung. Ich wollte bei höheren Temperaturen nicht mit einem Rollkragen herumlaufen.

Was soll daran Freizügig sein?

Hätte sie nen großen Ausschnitt und etwas bauchfreies an würde ich mir mehr über ihre Einstellung sorgen machen als über die Klamotten (ich finde mir 13 is man zu jung für solche Klamotten)

Ob man Kurven hat oder nicht hat nix mit Freizügigkeit zu tun ...

Und ja, ist es

nein ist es nicht es ist ein ganz normales kleidungsstück , wenn es im somme r heiss ist.

0
@eggenberg1

Du willst du feiern, hast deine Gelüste net im Griff...

0
@rvmcob

du willst du feiern ?????????

lern mal ordentlich zu schreiben und ob ich meine gelüste im griff habe ,musst d u nich t beurteilen können-jedenfalls hast du bewiesen , dass DU sie nich t im griff hast

1

Was möchtest Du wissen?