Findet ihr 7 uhr aufstehen früh oder spät?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Während der Woche: Angenehme Uhrzeit, obwohl für mich immer noch zu früh. Bin froh darüber, nicht früher aufstehen zu müssen.

Am Sonntag: Ein absolutes No-Go.

Kommt immer drauf an:

  • ob man Kinder hat
  • ob man zur Arbeit muss
  • ob man zur Schule muss

dann ist es spät.

Wenn man Urlaub oder Ferien hat ist es früh. Zumindestens wenn man nichts vor hat an dem Tag.

Früh wenn du um 10 Uhr anfangen musst.
Passt wenn du um 8 Uhr anfangen musst.
Spät wenn du um 6 Uhr anfangen musst.

extrem spät, knapp vor "verschlafen". Wenn es allerdings Wochenende oder gar Urlaub ist, dann geht es so gerade noch in Ordnung.

Spät. Ich musste damals zur Schulzeit schon um Halb 6 aufstehen

kommt natürlich darauf an, ob es deine normale Aufstehzeit ist oder es an deiner Arbeit liegt

0

Es kommt darauf an, warum man um die Zeit aufsteht.

Ich stehe jeden Morgen um 06:30 Uhr auf, um mit meinem Hund Gassi zu gehen.

Als ich noch beruflich tätig war, stand ich, meiner Arbeit wegen, morgens um 03:30 Uhr auf.

Zu früh 

Die Frage beantworten mir meine beiden Wecker auf jeweils 2 Beinen:

Schule und Kita: Mama!!!!! Licht aus!!!!!

Wochenende 6.00h! Mama, ist das Frühstück schon fertig?

5.00h - Urlaub: Mama, was machen wir heute?

05.30h - Mama muss aufstehen um alle fertig zu machen: Augenlider schleifen auf dem Teppich!!!

Unter der Woche normale Aufstehzeit, am Wochenende viel zu früh, außer man hat was vor.

Wenn man Schule hat dann ist es spät aber am Wochenende oder ferien, urlaub etc. ist es früh

Kommt drauf an. Für ein Bäcker schon fast Mittag. Für ein Student noch Nacht.

Was möchtest Du wissen?