FInder ihr es eklig zu baden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das (warme) Wasser ist ja dazu ganz nützlich, "eigene eingetrocknete Säfte" vom Körper zu lösen, bzw. abzuwaschen. Nebenher ist das Liegen in warmem Wasser eine höchst entspannende Angelegenheit. Leider habe ich nicht das Geld, mir eine Wohnung mit solchem Luxus leisten zu können und ob mir die Krankenkasse einen entsprechenden Lifter bezahlt, weiß ich auch nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste nicht was da eklig ist bzw. was du für Saft in die Wanne laufen lässt. Wenn du dein Urin innehalten kannst, dann ist das auch nichts schlimmes in dem Bad!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man das mal ganz pragmatisch betrachtet, ist Baden tatsächlich äusserst unhygienisch - weil man ja " in seinem Saft liegt "

wenn man sich aber nach einem entspannendem Bad gründlich abduscht ( und am besten noch vorher einseift ) dann ist ein Bad etwas Angenehmes und Schönes

wie gesagt : danach unbedingt abduschen ! sonst ist es wirklich ekelhaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du den bitte mit SAFT⁉️⁉️⁉️😱😱😱

Das würde mich schon interessieren wenn du Orangensaft meinst würde ich den an deiner Stelle nicht trinken wenn du aber deine körperflüssigkeiten meist dan ja das ist unhygienisch weil du dich dan nicht nur mit Wasser wäschst sondern auch mit deinem Urin und man sollte sich nicht versuchen mit sowas sauberzumachen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eklig finde ich gerade, wenn ich mir so vorstelle, was du da für Säfte in dein Badewasser ablässt, dass du dich davor ekelst. Ich habe noch nie in meinen Körperausscheidungen gebadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?