Filme download, kopieren auf DVD, DVD-Player

2 Antworten

Lösung 2+3: den billigsten DVD Player kaufen den du kriegen kannst, der kann alles lesen (im Gegensatz zu deinem wahrscheinlich teuren Markengerät)

Lösung 1: MP$ in MP4 umbenennen, eventuell funktioniert das.

Lösung 4: nicht umwandeln, sondern eine (echte) Film-DVD brennen, das kann z.b. Nero Burning Rom

Achso Lösung 5: Fernseher an Computer anschließen (geht auch kabellos, wireless HDMI) und glücklich sein.

Der kann nicht alles lesen. Zumindest schonmal nicht MP4 und WMV. Bei AVI kommt es drauf an, ob einen MPEG-4 (z.b. DivX, XviD) dahintersteckt. Was tatsächlich gelesen werden kann, hängt von der Software des Players ab.

0
@volkri

Okay, aber zumindest ist die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass ein billiger Player die Formate versteht, als ein teures Gerät dass alle Normen erfüllt. War zumindest bis vor 4 Jahren so.

Wenn es trotzdem nicht geht, hilft eine TV Box für rund 100€, das ist nichts weiter als ein kleiner Computer mit Mediacenter der die verschiedenen Formate dekodiert: http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/5192.html

0

Ein DVD-Player spielt DVDs ab die in einer DVD-Struktur erstellt wurden. Darüber hinaus spielen manche DVD-Player DivX oder XviD-Dateien ab, die grundsätzlich als .avi bezeichnet werden. Avi ist allerdings eine Allgemeinbezeichnung für AudioVideodateien, dahinter kann sich alles verstecken.

Was möchtest Du wissen?