Fotos (jepg) und Film (wmv) zusammen brennen mit Nero?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es dir egal ist dann kannst du ach den Movie Maker nehmen dort kannst du dann zum Film Bilder einfügen. Und danach direkt als DVD speichern.

Bild und Video - (Computer, DVD, Datei)

Es geht auf 1 DVD-R / DVD-R DL    !!!

NeroVideo verwenden!

  1. DVD erstellen
  2. Daten importieren (Filmdaten mpg, ts, avi etc.);
    das wird Dein Film.
  3. Eventuell mit "Bearbeiten" den Film / das Video kürzen,  Kapitelvideos importeren, 2. Videospur mit Inhalt füllen etc. ... auf "Weiter" klicken
  4. Als 2. (quasi-Film) holst du Dir deine Bilder rein
    mit "Erstellen >>> Dia-Show"
  5. Dann im erscheinenden Dialogfenster 16:9 oder 4:3 definieren.
    Nimm das Format vom 1. Film ...
  6. Dann im Bearbeitungsmodus deine Bilddateien importieren.
    Achtung: achte auf die auswahlliste der von Nero anerkannten Bildformate.
    Format JPG oder BMP oder GIF ... blablabla ... auswählen.
  7. Bilder in der gewünschten Reihenfolge in die Zeitleiste ziehen.
    Fast ist die Dia-Show fertig.  .... wenn alles importiert, dann "Weiter" klicken
  8. Markiere deinen 2. "Film" (die Dia-Show) und wähle unter der Zeitleiste das Kontextmenü "Kapitel erstellen" >>> "Für jedes Video ein Kapitel erstellen" aus. Somit kannst du später Bilder einzeln auswählen oder überspringen ...
  9. Fertig !!!

Mein Tipp:

erstelle die Dia-Show extra und konvertiere diese als 1 Video in mp2, wmv, mpg, avi oder sonst einem Videoformat und importiere anschließend die umgewandelte dia-show als Video ins Nero-Projekt!

Meine Frage:

Warum eigentlich auf derselben DVD?
DVD- und CD-Rohlinge sind doch soooooooooooo preiswert?

Gruß, Bernd.


Was möchtest Du wissen?