Fi- Schalter fliegt beim Einschalten der Waschmaschine sofort raus?

3 Antworten

Der FI fliegt dann raus, wenn Du einen Erdschluß an der Waschmaschine hast. Häufigster Bösewicht ist hier ein gebrochener Heizstab, dessen Wendel auf Erde liegt. Um das zu überprüfen, die beiden Lastleitungen des Heizstabs abziehen und nochmals testen. Dann sollte Wasser einlaufen und die Maschine dann mit dem Programm beginnen. Sie wird dann wahrscheinlich relativ schnell mit einer Heizstabfehlermeldung abbrechen... aber das wissen wir ja, daß der dann abgesteckt ist.

Um das zu testen, Netzstecker raus und Rückwand abnehmen bzw. von unten reingehen. Dann die beiden dicken Leitungen des Heizstabs abziehen, mit Isolierband gut (!) isolieren und noch mal leer testen. Fliegt dann der FI nicht mehr und sie würde das Programm starten, ist der Heizstab zu tauschen. War es dann nicht, können noch die Laugenpumpe oder der Motor in Frage kommen. Gleichermaßen testen und IMMER den Netzstecker beim Arbeiten an der Elektrik ziehen!

Dieser Fehler dürfte relativ einfach zu finden sein! Viel Erfolg...

P.S: Bei jeder Frage Maschinenhersteller und Typ angeben!

Der Fehler liegt in Deinem Waschautomaten, wird eine Weile gutgehen mit dem "Umpolen". Wenn es wieder vorkommt muss Du den WA überprüfen lassen

Siehe Kommentar unten...

0

Möglichkeit:

Steckdose verschmutzt

Oder der Weihnachtsmann kegelt... gleichwertige Möglichkeit!

0

Was möchtest Du wissen?