Meinen Ofen kann ich programmieren, damit er sich selber einschaltet und die Pizza dann zur rechten Zeit fertig ist.

Allerdings muss man bedenken, das der Backofen ja auch erst vorheizen muss, um die eingestellte Temperatur zu erreichen.

Somit ist die Pizza eigentlich etwas zu lange gebacken.

Sie ist aber immer noch gut essbar.

...zur Antwort

Das lass mal besser sein. Deine Waschmaschine wird auf Dauer stark müffeln, da sich die Reste von Schmutz und Waschmittel in den Schläuchen absetzen. Mit der Zeit verschlammt sind regelrecht.

Besser ist es sogar, wenn Du mindestens einmal im Monat bei höchster Temperatur ein paar kochfeste Teile wäschst. (Trockentücher für die Küche z.B.)

Nimm sonst Vollwaschmittel als Pulver und gib zu jeder Ladung ein Farbschutztuch dazu.

Bei Wolle und Feinwäsche benutzt Du ausnahmsweise ein spezielles Flüssigwaschmittel, aber auch da ein Farbschutztuch dazugeben.

So kannst Du rote und auch andere knallbunte Teile mischen. Da passiert nichts

...zur Antwort

Sie soll mal Farbschutztücher mit in die Wäsche geben. Ich nehme immer nur ein Vollwaschmittel für alles und gebe zu jeder Ladung ein Tuch dazu. Geht auch bei Feinwäsche und Wolle ( da benutze ich ausnahmsweise ein Flüssigmittel für Feines und Wolle) Selbst bei einer Mischung aus knallbunten Farben passiert nichts.

...zur Antwort

Ein Wäschetrockner gehört ins Haus oder in den Keller. Habe noch nie gehört, das jemand so etwas im Hof stehen hat🙄

...zur Antwort

Im Normalfall hat heute fast jede Waschmaschine eine Mengenautomatik. Damit kann man auch wenige Teile sparsam waschen. Es wird nur so viel Wasser zugefügt wie bei dem eingestellten Waschgang und der eingelegten Menge benötigt wird.

...zur Antwort

Das kann Dir nur ein persischer Teppich-Fachmann sagen. Wenn es Deiner Nähe noch so ein Geschäft damit gibt (werden immer weniger). Sonst nimm über das Internet Kontakt auf und schicke ihnen ein Foto für eine Expertise. Der Trend bei diesen Teppichen hat nachgelassen, aber sie waren mal sehr teuer und sollten eine Kapitalanlage sein.

...zur Antwort

Nimm doch einfach Farbschutztücher, bei mir verfärbt da nichts mehr. Für die Socken würde ich dann auch ein Netz nehmen, obwohl bei mir noch nie Socken verschwunden sind 🤔

...zur Antwort

Was sagt denn Deine Freundin dazu? Ist sie auf Deiner Seite? Wenn Sie zulässt, das ihre Mutter Dich so behandelt, ist sie wohl nicht die Richtige für Dich

...zur Antwort

Miele hatte früher so kleine Tuben mit flüssigem Lack, den man vorsichtig mit einem kleinen Pinsel auf Lackschäden auftragen könnte. Manche „alte“ Händler haben das vielleicht noch oder Du fragst bei Miele mal nach. Eine RAL-Angabe kenne ich nicht.

...zur Antwort

Unser Hund darf auf das Sofa, allerdings mit Decke drunter. Wir haben ein Ledersofa, da gab es sonst Bremsspuren. Ein eigenes Kissen für den Kopf hat er auch. Nachts schläft er am Fußende im Bett. Man hört und bemerkt ihn gar nicht. Das haben auch alle seine Vorgänger so gemacht. Wir finden absolut nichts dabei. Die Betten werden halt öfter frisch bezogen und die Sofadecke regelmäßig gewaschen.

...zur Antwort

Ich habe jetzt ein Wollshampoo entdeckt, benutzte es für alle Arten von Wolle, auch für Miederwäsche. Meine Maschine hat ein Woll-Handprogramm ( besser als die alte Wollschaukel) Schleuderzahl würde ich wegen der Seide noch eine Stufe stellen als vorgegeben. Es ist übrigens das einzige flüssige Mittel, das ich verwende. Sonst nehme ich nur Pulver, dann verschlampt die Waschmaschine nicht so schnell

...zur Antwort

Ich würde so ein Gerät nicht kaufen. Sie wurden nur bei extremen Platzmangel empfohlen, obwohl man doch prima zwei Geräte aufeinander stellen kann. Sie sind hohe Stromverbraucher und in der Anschaffung fast so teuer wie zwei Einzelgeräte. Für einen Haushalt von mehr als einer Person überhaupt nicht rentabel, da die gesamte Waschladung nicht in einem Arbeitsgang getrocknet werden kann.

...zur Antwort

Die Betriebsanleitung findest Du auf den Miele Internet-Seiten. Das Gerät lässt im Normalfall das Kondenswasser in den Behälter laufen. Wenn man allerdings den dünnen Ablaufschlauch abzieht, wird es sofort dadurch entleert. Vielleicht liegt da die Störung. Sonst musst Du einen Fachmann kontaktieren.

...zur Antwort

Wenn Du die Original Miele Staubbeutel kaufst ( bei Swirl steht nur drauf: Für Miele) ist das in jedem Fall für Deinen Staubsauger die bessere Entscheidung. Als Miele Verkäuferin sage ich das aus Erfahrung, weil ich pro Jahr mindestens 10 Staubsauger gesehen habe, die an falschen und universellen Beutel verdrecken und einen Totalschaden erlitten haben. Die Saugleistung ist in keinem Fall mit der Verwendung von Original Beuteln zu vergleichen. Vielleicht hat es bei Dir bislang funktioniert, liegt auch etwas daran, welchen Schmutz man saugen muss. Je feiner der ist, umso gefährlicher bei falschen Beuteln. Im Laden kosten die Beutel so um 13,95€, im Netz habe ich sie schon für 11,00€ gesehen. Bei einem Bodenstaubsauger benötigt man die Bezeichnung FJM, wenn Du sonst M50 genommen hast.

...zur Antwort

Die Firma Miele macht immer Unterschiede für Fachhändler, Möbelhandel und so weiter. Die Geräte unterscheiden sich nur in den Bezeichnungen, sonst sind sie baugleich. Niemals findest Du bei Miele eine Trommel aus Kunststoff wie zuvor jemand geschrieben hat. Die WDB 030 ist ein empfehlenswertes Gerät

...zur Antwort

Ich will mal nicht hoffen, das der Staubbeutel mit der Halterung entfernt wurde. (Nicht lachen, das habe ich sehr oft in meiner Kundschaft gehabt) Es kann auch sein, das sich beim Entfernen des Beutels die Halterung, und somit die Schliessfunktion, leicht verschoben hat. Das passiert oft, wenn der Beutel sehr voll war und das Rausnehmen etwas schwierig ist. Solange da nichts abgebrochen ist, lässt sich das leicht wieder einstecken. Im Sinne der Lebensdauer Deines Staubsaugers hoffe ich auch, das Du Original Miele Beutel einsetzt. (Type GN mit blauer Halterung) Der Staubsauger wird es Dir danken. Schau doch mal in die Gebrauchsanleitung, wenn Du nicht weiter kommst. Kannst Du Dir auch von Miele Hotline mailen lassen.

...zur Antwort

Unser Bully hatte das auch! Wir waren extra mit ihm bei einer Spezialistin für diese Rasse. Allergien wurden festgestellt, aber selbst das Weglassen dieser Produkte half nicht. Dann bekam er das Medikament Apoquel ( war damals ganz neu und ist kein Cortison) Das hat sofort geholfen und heute, nach 3 Jahren Einnahme ist alles verschwunden, er braucht sie nicht mehr. Mann verringert mit der Zeit die Dosierung und schaut was passiert, bis man sie ganz weglassen kann. Die Tabletten sind allerdings recht teuer. Bei der damaligen Dosierung am Tag 1€! Aber sie waren es wert für Hund und Mensch

...zur Antwort

Ohne die Bemalung bekommt man diese Schirme im Internet als Standard -Ersatz für die Leuchten im Stil alter Petroleum-Leuchten. Man muss nur die Maße vergleichen. Meist sind diese Schirme auch nicht handgemalt gewesen, sondern mit einer Art Abziehbild dekoriert. Eventuell gibt es sowas im Bastelgeschäft.

...zur Antwort

Auf jeden Fall mit Pulver, kein Weichspüler, lässt die Waschmaschine verschlammen. Wenn die Wäsche laut Waschzettel 60 Grad vertragen kann, bekommt sie die auch, Umdrehungen? Alles was geht. Außerdem immer Farbschutztücher mitwaschen

...zur Antwort

Das wird ganz sicher nix! Mein Mann ist Möbeltischler, vor einiger Zeit hat er auch eine Arbeitsplatte angesehen, da hatte der heiße Topf nicht so einen großen Schaden angerichtet. Die Platte hatte nur Blasen geworfen. Die hat er geöffnet und neu verklebt. Bei Deiner Platte hilft nur Neuersatz oder ein Deckchen drauf legen🙄

...zur Antwort