Feuerwehr , RTW , Farbenblindheit ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also mit Farbenblindheit wäre man bei uns in RLP nicht mal zur FF gekommen, aber ich glaube dir, dass das bei dir möglich ist. Aber AGT wird nicht gehen fürchte ich. Bei der G26.3 wurde ich nochmals separat auf Farbenblindheit untersucht.
Das wird dann auch vermutlich ein Ausschlusskriterium bei der BF sein.

Deinen RS zu machen dürfte sich dagegen recht unproblematisch gestalten. Ich mache den Lehrgang gerade und musste außer für das Klinikpraktikum keine Untersuchung über mich ergehen lassen und da wurde nur geschaut, ob ich irgendwelche anteckenden Krankheiten habe.

Aber wegen deinem Traumberuf bei der BF könntest du ja einfach mal bei verschiedenen BFs anfragen. Ich muss zwar gestehen, dass es wohl wirklich nichts wird, aber fragen kostet schließlich nichts :)

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeuerwehrNic
08.06.2016, 20:13

Danke für deine Antwort :) Ich habe gerade gelesen das es leute trotz Rot Grün schwäche AGT sind :) Das macht Hoffnung :)

0

Farbenblind ist nicht gleich Farbenblind. Es gibt verschiedene Grade der Beeinträchtigung des Farbsehens.

Eine Rot-Grün-Schwäche ist nicht automatisch ein Ausschlusskriterium für den AGT. Ich bin selbst mit einer R-G-S Jahre lang AGT gewesen und bilde heute noch welche aus.

Ich sehe aber ein ganz anderes Problem. Bei der BF wird eigentlich erwartet das du die Fahrerlaubnis für alle Löschfahrzeuge hast. Bei mir ging es damals nicht den LKW-Schein zu machen.

Du solltest dich daher schon heute mit einer BF in Verbindung setzen, eventuell können die dich zu einem Arbeitsmediziner vermitteln der sich damit auskennt. Eine andere Möglichkeit wäre das über die Agentur für Arbeit und die dortige Berufsberatung zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeuerwehrNic
08.06.2016, 20:46

Ich musste aber für die Auto Fahrerlaubnis kein Sehtest machen muss man des etwa bei einem LKW-Schein?

0

Was möchtest Du wissen?