Feuertüren im Keller knallen so laut zu, dass es im ganzen Haus zu hören ist, kann hier jemand bitte helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem und bin bei meiner Suche auf den Beitrag gekommen - er ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht hilft es noch dem einen oder anderen: Bei uns knallt die Tür zur Tiefgarage lautstark ins Schloss - ebenfalls Brandschutztür.

Ich hab ein wenig rumgesucht und habe unserer Hausverwaltung einen Türschließer mit sogenannter "Close Motion Technologie" ans Herz gelegt. Damit gehen Türen leise zu, aber sie gehen zu, dh sie sind danach auch wirklich fest verschlossen, was ja bei solchen Türen gesetzlich vorgeschrieben ist!

Das Ding gibts von der Firma ASSA ABLOY http://www.assaabloy.de/close-motion/
Ich hab das wie gesagt an unsere Hausverwaltung weitergegeben und hoffe, damit löst sich unser Problem. Vielleicht ist das auch eine Idee für euch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wendet Euch gemeinsam an den Vermieter und fordert ihn auf, an den Türen s.g. Türschließer anzubringen.

Mit dem Knallen von Stahltüren muss man ganz sicher nicht leben und dann

gute Nacht ;-)

PS.: auf eigene Faust solltest Du an den Türen nichts verändern und schon gar kein Handtuch oder ähnliches dazwischen klemmen. Die Stahltüren sollen ja im Brandfall ihren Zweck erfüllen, oder? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht böse oder so gemeint:

Schließt die Türen doch einfach möglichst sanft zu. anstatt sie zuzuschmeißen?!

Und wenn du nicht der einzige Mieter bist, dann schreib doch einen Aushang fürs schwarze Brett und poch darauf, dass doch jeder nachts schlafen möchte! :)

Und wenn die Türen wirklich geschlossen sind, dann knallen sie auch nicht mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß kann man dagegen nicht machen, ausser die Tür festzuhalten und langsam zuzuziehen, ausser die Tür muss nicht komplett geschlossen werden, dann kannst du ein Handtuch zwischen die beiden Klinken zu binden, da die Tür dann vom Handtuch gebremst wird und die Lautstärke gedämpft wird:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derbas
29.07.2016, 22:51

...womit dann aber der Sinn einer Feuerschutztür dahin wäre, denn diese muss komplett geschlossen sein.

0

Das ist sehr einfach zu lösen.

Nimm etwas Schaumgummi,eventuell von einem Spülschwamm,und klebe es dazwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?