Feuchtesensor im Trockner misst nicht die korrekte Feucht

2 Antworten

Wenn die Wäsche mal nicht ganz trocken ist, schalte auf die nächst höhere Trockenart ein.

Also von schranktrocken auf sehr trocken bzw. auf extra trocken.

Manchmal ist die Wäsche leider nicht ganz korrekt getrocknet. Das kann an zu viel geladener Wäsche liegen.

warum fragst du nicht einfach den Händler bei dem du das Gerät gekauft hast

Habe ich, die Antworten sind für mich aber nicht zufriedenstellend. Es wird natürlich alles auf den Benutzer abgewiesen (zu hohe, zu geringe Beladung, falsche Programm gewählt, Wäsche ist wohl zu trocken und der Trockner erkennt das usw.) Bekannte sagen mir, dass bei denen der Trockner immer wieder gestartet werden kann, wenn man ein Programm mit höherer Stufe wählt.

0

1.Frage: Wie lange dauert es wäsche im Trockner zu trocknen?

Hab vor 2 Minuten was in den Trockner gworfen, wie lange dauert das ungefähr, hab ihn auf "extratrocken" gestellt

...zur Frage

Nur eine Sache im Trockner ist das okey?

Hallo also ich brauche heute eine Hose und ausgerechnet die ist schmutzig ich habe sie heute morgen schnell gewaschen und hab sie jetzt in den Trockner gemacht. Also ich hab jez nur eine einziges Hose in den Trockner gemacht und er macht komische Geräusche...ich habe Angst das ich nun irgendwas kaputt mache. Ich hab es auf schranktrocken gestellt und weis auch nicht wie lang das jetzt braucht..:(

...zur Frage

neuer Wärmepumpentrockner mit extrem Langer Trockendauer...normal?

Hallo Community,

ich habe den Bosch WTW86362 neu erworben. Es handelt sich dabei um einen Wärmepumpentrockner (A++, 7kg). Das Wärmepumpentrockner die längste Laufzeit von allen Trocknern haben, ist mir bewusst. Wir sind von einem Ablufttrockner mit inakzeptablem Stromverbrauch umgestiegen und wundern uns nun über die deutlich längere Laufzeit. Im alten Gerät wurde eine Maschine 60er Wäsche (Handtücher, Unterwäsche etc. ,gewaschen in Bauknecht WA Sport 2012, 1400rpm) in 2-2.5 Stunden staubtrocken.

Im neuen Gerät nun, ist eine Ladung Handtücher, die wenn überhaupt eine Halbe Waschmaschinenladung bzw. eine Drittel Trocknerladung war, nach 2h58m nicht fertig (Baumwolle, Schranktrocken). Ich musste nun zusätzliche 30 Minuten laufen lassen, um die Handtücher trocken zu bekommen.

Meine Schwägerin, die im selben Haus wohnt und den Trockner mit nutzt, hatte die Tage die erste Ladung im Trockner getrocknet (<5kg Wäsche, auf 1400rpm geschleudert) und diese war nach 4h noch nicht trocken.

Ist das normal? Bzw. braucht der Trockner am Anfang ein wenig um "sich einzulaufen"?

Kann hier wer Erfahrungswerte beisteuern, damit ich u.U. entscheiden kann obs ein Fall für den Kundendienst ist oder an mir (falsche Erwartung, falsche Nutzung, etc.) liegt?

...zur Frage

Warum dauert das Trocknerprogramm Extratrocken kürzer als Bügelfeucht?

Hallo,

bei meinem Miele Trockner dauert Trocknerprogramm Extratrocken kürzer als Bügelfeucht? Warum? Dachte je trockener, desto länger braucht der Trockner?

Oder was ist der genaue Unterschied zwischen Extratrocken, Schranktrocken, Bügelfeucht sowie Mangelfeucht?

VG

...zur Frage

Bauknecht gren line 7kg zeigt immer an flusensieb und wasserbehälter leeren was kann ich selber machen?

...zur Frage

Constructa Trockner, Wäsche feucht?

Hallo, ich habe einen neuen Trockner, von constructa. Das erste mal die Wäsche auf schrabktrocken getrocknet, war ziemlich feucht.
Das nächste mal auf schranktrocken extra getrocknet, besser aber immernoch feucht sodass ich die Wäsche noch aufhängen musste. Woran kann das liebe hat jemand auch das Problem ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?