fettige Haare! Schon 2 Tage nach den letzen waschen!?

...komplette Frage anzeigen fettig..."wunderschön" - (Haare, Tipps, fettig)

8 Antworten

Ich hatte das Problem ebenfalls.

habe es aber besiegt. Ich garantiere nicht das es bei dir auch funktionoert aber hier ein paar tipps

1.) Wenn du Zeit hast, z.B in den Ferien, wasche deine Haare ruhig 7-10 Tage mal nicht damit sie richtig entfetten können.

2.) Trage deine Spülung(wenn du eine benutzt) nur ein mal die Woche auch auf deinen Ansatz auf. Nicht öfters. Das lässt die Haare schnell stränig aussehen.

3.) Verwende Shampoo die speziell für fettige Haare gemacht wurden oder nimm Babyshampoo. In vielen Fällen hilft aber auch Reinigungsshampoo

Ansonsten die einfachen Tipps wie, den Haaransatz nicht ständig kämmen oder anfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mal das Shampoo gegen fettige Haare von Guhl,hat bei mir Wunder gewirkt. Ich wasche jeden zweiten Tag meine Haare damit :) Viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch Haare die recht schnell fetten. Eine Zeit lang war das sogar so schlimm, das die schon am zweiten Tag regelrecht getrieft hatten... Inzwischen brauch ich das nur  ca 2 mal die Woche. Das ging mit Silikonfreiem Shampoo. Am besten noch Shampoo-Bars (z.B. von www.lush-shop.de) und zum nachspülen Apfelessig. Wenn ich dann mal keine Zeit hab um die zu waschen dann nehm ich Trockenshampoo. Dafür sollte aber eine extra Bürste her, weil es die ziemlich schnell versifft... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ein paar Punkte, die man beachten sollte und wo man auch recht viel verkehrt machen könnte:

  1. Die Haare nie zu hieß trockenfönen.
  2. Sich beraten lassen, ob das Schampoo, das man verwendet wirklich für die eigenen Haare geeignet ist.
  3. Das Shampoo nach dem Waschen immer sehr gründlich ausspülen. Wenn das nicht gemacht wird, wirkt sich das nachteilig auf die Haare aus.
  4. Unbedingt auch auf eine gesunde Ernährung achten. Meine Oma kochte immer mit sehr viel Fett, wie es eben früher so üblich war. Sie hatte auch immer recht fettiges Haar, bis sie wegen einer Krankheit ihre Ernährung total umstellen musste.
  5. Bei schnell fettendem Haar unbedingt vermeiden, beim Kämmen und Bürsten die Kopfhaut zu massieren. Und unbedingt Kamm und Bürste öfters mal reinigen.
  6. Wenn das alles nichts hilft und die Haare trotzdem schnell fetten: Letztendlich kann es ja auch sein, dass man krank ist. Einer meiner früheren Kollegen hatte auch schnell fettendes Haar und noch dazu so ölige Schuppen. Erst als er zu einem Hautarzt ging, bekam er das in den Griff.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also du könntest entweder ein trockenshampoo benutzen oder ganz einfach babypuder. 

du kannst mit einer wildschweinborstenbürste auch einfach ,,dein fett" in deinem gesamten haar verteilen, dann ist das so ein schöner glanz wie in deinem bild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

benutze ein Trockenshampoo:) von Batiste 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häufiger Haare waschen verhindert fettige Haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adalia 10.11.2015, 18:45

das stimmt zwar aber je häufiger du deine haare wäscht, desto schneller fetten sie nach;) das ist halt das problem

2

Man sollte die haare auch alle zwei Tage waschen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?