Festplatte (Hauptlaufwerk) voll oder doch nicht voll?

Welcher Ordner verbraucht den soviel Speicher?

Geh in C:\ jeden Ordner mal durch und in den auffälligsten dasselbe nochmals. Vielleicht zeigt das evtl schon woran es liegen könnte

Danke für Deine Hinweise, mein Antivirenprogramm hat massig Logs, Protokolldateien erstellt, so dass ca. 500 GB frei geworden. nun habe ich wieder meinen großen Speicherplatz.

2 Antworten

mitt Treesize https://www.jam-software.de/treesize_free gucken wo deine GB abgeblieben sind, gerade wenn man den Microsoft store nutzt gibts besondere eigenheiten .

Danke für Deine Hinweise und Informationen, es war das AntiVir Programm, hatte Log-Datateien und Protokolldateien in Massen, so dass 500 GB frei wurden, nachdem ich sie dann gelöscht hatte. Jetzt habe ich wieder den normalen Speicherplatz.

0
Meine Festplatte (Laufwerk) ist aufeinmal fast vollständig voll. So mehr als ca. 600 GB sind vorhanden. Das kann ich mir aber nicht vorstellen, da ich längerer Zeit den Speicherplatz nicht kontrolliert habe

Das klingt für mich widersprüchlich. Auch verstehe ich nicht so ganz, was du jetzt von uns wissen willst, aber mit dem Programm „Treesize Free“ kannst du die Ordnerstruktur analysieren und schauen, wo besonders viel Platz verbraucht wird.

Danke für Deine Information, mein Antivirenprogramm hat massig Logs, Protokolldateien erstellt, so dass ca. 500 GB frei geworden sind. nachdem ich sie dann nun gelöscht hatte, habe ich wieder meinen großen Speicherplatz. Ist wieder alles normal mit meinem Laufwerk.

War schon alles etwas kurios.

Dieses Anlyse-Speicherplatzproramm war eine große Hilfe.

Danke für Deine Hinweise und Informationen

0

Was möchtest Du wissen?