Fest montierter Wasserhahn von Badewanne abgebrochen

Wasserhahn - (Bad, Dusche, Badewanne)

5 Antworten

sollte es als Ersatzteil geben, wenn du den Hersteller hast. Ist doch nur der Griff, den kannst auch leicht draufschrauben.

ja, so wie es aussieht, bekomme ich das innenleben herausgezogen und kann es ggf durch einen ersatz neu einsetzen. jedoch habe ich keinen schimmer von sowas und traue mich da nicht wirklich ran.

mit welchen kosten kann ich dafür rechnen?

zum glück kann ich im fitnessstudio bei mir um die ecke duschen

0
@deadbeat

Wenn du das Innenteil rausziehen kannst, so ist die Schrott.

0
@peterobm

nein nein... das einzige was kaputt ist, ist das plastikweiße ding, dass den metallstab in der mitte umfast.

die schraube/der stab, der sich beim betätigen des hebels dreht, ist intakt.

der hebel/hahn der auf der weißen plastik"säule" aufsitzt und den metallstab in der mitteumfast, ist rausgebrochen.

0
@deadbeat

Je nachdem was für eine Kartusche, so nennt man das Innenteil, du benötigst, kostet auch locker um die 60 €, dazu noch das Oberteil! Schmeiss das Teil in die Tonne und hol dir eine neue. Die brauchst nicht mehr zu putzen :-)

1
@peterobm

allet klar. so lerne ich nun auch was dazu.

rosette sind die schutzdinger an den rohren. kartusche das innending. joa.

werde eh erstmal mit heißwasserkocher duschen müssen. hätte ich mal lieber nen bluterguss oder ne prellung.

zumindest bin ich jetzt beruhigt und weiß nun was zu tun ist.

danke dir!

0

Stell den Wasser-Haupthahn ab, kauf dir eine neue Armatur im Baumarkt oder bei einem Sanitärfachbetrieb, schraube das alte Teil weg und bring die neu Armatur an. Meistens haben die Armaturen die gleichen Maße.

Hallo,

oha..... da wirst Du eine neue Armatur brauchen und jemanden, der sich damit auskennt, diese zu wechseln.

Armaturen gibt es in jedem Baumarkt. Klempner in den gelben Seiten, oder, wenn man Glück hat, im Freundes-/Bekannten-/Familienkreis. ;o))

Drücke Dir die Daumen, das Du das schnell erledigt bekommst.

LG

Finde niemals eine Ausbildung oder einen Schulplatz?

Ich bin 18 Jahre alt und habe ein großes Problem. Ich habe letztes Jahr meinen Realschulabschluss nachgeholt (3,0 Durchschnitt, in den Hauptfächern; Mathe: 4, Deutsch 3, Englisch 2) und habe danach dann eine Ausbildung angefangen als Kfz-Mechatroniker. Ich habe diese Ausbildung bereits nach einer Woche abgebrochen weil es nichts für mich war und ich dort nicht klar kam. Ich weiß es ist viel zu früh gewesen und ich bereue es auch, aber jetzt habe ich es mir eben selbst eingebrockt.

Ich wollte eigentlich unbedingt ein Fachabi machen aber das kann ich mit dem schlechten Abschluss auch knicken. Ich habe irgendwie keinen Elan für eine Ausbildung da ich nicht mal einen blassen Schimmer habe in welche Richtung ich überhaupt gehen will. Ich habe zwar schon Praktika gemacht aber die haben mir alle nicht gefallen. Jetzt habe ich auch einen Teilzeitjob der mir auch eher weniger gefällt aber erträglich ist. Allerdings kann ich diesen Beruf auch nicht als Ausbildung machen. Ich frage mich ehrlich gesagt was ich jetzt überhaupt noch machen kann, ich habe keine Zeit für Praktika und blind bewerben will ich mich auch nicht...

Denkt ihr ich habe irgendwie noch eine Chance ins Fachabi zu kommen? Oder habe ich da überhaupt keine Chance mehr drauf? Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

...zur Frage

Armatur von hansgrohe noch reparierbar?

Hallo beim umzug hatten wir die küchenarmatur von an der arbeitsplatte und beim fahren ist die umgefallen. Jetzt habe ich bemerkt das ein spalt oben zu sehen ist wo wasser rauskommt wenn man den hahn hoch macht, sonst nicht. Kann man das noch reparieren?

...zur Frage

Kaltwasserschlauch in Spüle wechseln?!

Hallo wie soll ich denn diese Mutter aufbekommen - - >http://imgur.com/IIZZJjx? Welches Werkzeug ist dafür geeignet? Hab sehr große Platzprobleme, mit einer Zange oder einem Schraubenschlüssel ist es aus platztechnischen Gründen nicht möglich.... Danke für eure Hilfe! Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?