Fernbeziehung eingehen "Ja" oder "Nein" ?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Offensichtlich bist Du skeptisch aber dennoch nicht gänzlich abgeneigt es mit einer Fernbeziehung zu versuchen. Deshalb würde ich sagen, versuche es doch denn immerhin glaubszt Du ja auch gewisse Gefühle zu haben für Deinen Kumpel und er ganz offensichtlich auch für Dich, ergo es könnte ja durchaus auch ganz gut funktionieren mit euch beiden.

Einen Versuch isses wert, gell?

0
@Biggi1963

So ist es, es kann gelingen und es kann auch scheitern, aber wenn es nicht versucht wird, dann ist es bereits gescheitert.

0

ich habe schon zweimal eine wochenend beziehung geführt und kann es nicht empfehlen... natürlich kann es gut gehen aber es ist anstrengend und tut weh, weil man denjenigen den man liebt nicht so oft sehen kann....

Wenn es wirklich die "Grosse Liebe" ist dann spielt Entfernung keine Geige.

Sagen wir mal es so , es ist am Anfang einer Beziehung sehr belastend und kann zu vielen Problemen führen.

Meine Freundin und ich sind seit 2,5 Jahren zusammen. Das erste Jahr davon haben wir 650 km auseinander gelebt, uns auch im Internet kennengelernt und vielleicht alle 3 Monate mal gesehen. Wenn ihr euch liebt, klappt es.

Wow... das find ich ja super.. :-) Wir haben ja uns nicht im Internet kennen gelernt sondern auf einer Schule die mit einem Internat verbunden war. Von daher haben wir auch schon eine Menge miteinander erlebt. Ich bin mir da nur immer ein wenig unsicher, was das Thema Vertrauen angeht.. Ich habe meine Erfahrungen damit schon einmal gemacht und die waren leider "negativ" deswegen hab ich ein wenig Angst wieder enttäuscht zu werden.

0
@Kathi3116

Wenn das so ist, solltest du das selber entscheiden und nicht hier fragen ;) Versuch es !

0

Ich kenne Leute aus meinem Bekanntenkreis, da funktioniert die Fernbeziehung bestens. Allerdings sind sie dann, wenn sie sich mal wieder sehen, für alles andere "aus der Welt" und nur für sich da...grins....

Du selber weißt am besten, ob dein Freund ein "treuer Schluffen" ist. Dann kann eine Beziehung auch über so viele Kilometer funktionieren. Es gibt doch heute so viel Technik wie "Webcam"-Telefonie usw. Kontakt kann also immer und rund um die Uhr sein.

Es kann ja auch sein, dass es nur anfangs eine Fernbeziehung ist und es irgendwann möglich ist, dass ihr zusammenziehen könnt.

Wie gesagt, wenn du ihm vertrauen kannst und ihr beide wisst, auf was ihr euch da einlasst, dann versuche es. Wenn dein und sein Herz immer nur bei dem/der anderen ist, spielt die Entfernung keine Rolle.

Alles Gute für euch...LG

Versuch es, persönlich treffen werdet ihr euch trotzdem müssen und auf Dauer sollte das Ziel schon eine geringe Entfernung sein. Falls ihr alt genug dafür seid.

Nein es sei denn es ist eine offene beziehung

na versuchen kann man es ja mal ;D

Was möchtest Du wissen?