Fernbeziehung - er will Schluss machen, weil er es später nicht bereuen will?

13 Antworten

Ja, ich war schonmal in einer ähnlichen Situation. Das kommt mir recht bekannt vor. Ich habe das viel zu lange mitgemacht, viel zu oft verziehen - und mittlerweile bin ich so froh, da raus zu sein!

Dass er nichtmal mit dir über die Beziehungsprobleme reden kann ist schon Gift für die Beziehung, denn wie soll man an etwas arbeiten, wenn man gar nicht weiß, dass es da etwas zu arbeiten gibt?? Aber dass er dann auch hinter deinem Rücken mit jemand anderem davon spricht, ist ein krasser Vertrauensbruch.
So wie du es beschreibst, scheint es ihm ja nicht mal leid zu tun, sondern er versucht es zu rechtfertigen.
Er hat dir doch auch schon mehrmals auf verschiedene Arten gesagt, was er eigentlich von eurer Beziehung hält - nämlich nicht viel.

Lass den Typen gehen. Eine Beziehung beruht auf Gegenseitigkeit, aber er scheint nicht dazu bereit, irgendwas dafür zu geben. Er jammert dir nur vor, was ihm nicht passt, aber es nicht allein deine Aufgabe, das alles zu richten.
Lös dich davon, bevor du etwas bereust.

Er meinte, dass er mich nicht verletzen will und dass es vielleicht besser wäre eine Pause einzulegen, da er es in 20-30 Jahren nicht bereuen möchte nur mit einer Frau zusammen gewesen zu sein. Er hat ihr davon erzählt, dass er mit mir Schluss machen möchte, weil ihn die Distanz so sehr bedrückt und gerne jeden Tag eine Person neben sich haben möchte. Es tut mir weh zu sehen, dass er mit einer anderen Frau über unsere Probleme spricht und mir nicht erzählt was ihn bedrückt. Ih habe Angst, dass er mich betrügt (hab ihm das schon 1x verziehen, seine Ausrede war damals, dass er sich, indem er eine andere Frau küsst, was beweisen möchte)

Ganz ehrlich, ich glaube er verdreht die Tatsachen - er spricht nicht über eure Beziehung um diese zu retten - sondern er will eher die andere Frau überzeugen, mit ihm was anzufangen. Vielleicht läuft ja auch schon mehr?

Ich will nicht von meinen eigenen Erfahrungen auf Deine schließen, aber er betrügt Dich bereits (je nachdem wie Du Betrug definierst).

Eine Pause? Wat? Er amüsiert sich derweil in der Beziehungspause und wenn er genug hat, dann führt ihr eure Beziehung weiter?

Er war 20 als er mit Dir eine Beziehung einging - meistens hat man in dem Alter eine gewisse Erfahrung - die ihm wohl fehlt?

Ich kann Dir nur sagen, was ich gemacht habe.
Ich habe ihn gehen lassen. Ab dem Zeitpunkt, als er mit anderen Frauen chattete war für mich Schluss. Diese Geheimniskrämerei hat mein Misstrauen geschürt und das Vertrauen war weg. Dann noch eine Fernbeziehung zu führen, ging in meinen Augen nicht mehr.

Er ist wenigstens so ehrlich und sagt Dir auf den Kopf zu, das er anderweitige Erfahrungen sucht und möchte.
Verletze dich nicht mehr selbst indem Du hoffst und lasse ihn gehen.
Auch keine Pause!

Ich kenne solche Männer und ja es ist wohl besser, wenn du gehst. Ich war selbst in einer Fernbeziehung und es ist wirklich schwer. Wenn er schon mit anderen Frauen schreibt und eine geküsst hat, würde ich das nicht verzeihen. Ich glaube er wird es in ein paar Jahren bereuen, dass er dich verlassen hat. (So wie bei mir) aber wirst du jetzt zu ihm ziehen, wirst du das irgendwann bereuen. Dann denkt er nämlich, dass er machen kann was er will, da du ihm ja eh alles verzeihen würdest. Ganz ehrlich, so weh es manchmal auch tut, man muss die richtige Entscheidung treffen. Eine Pause ist manchmal nicht schlecht, aber nur wenn man mal stress hat und so und nicht wenn der Partner, schon jemand anderen hat. Wenn du herausfinden willst, ob er wirklich noch was empfindet, sage genau folgendes zu ihm: „Weißt du, du bedeutest mir sehr viel. Ich habe Gefühle für Dich. Und deswegen verletzt es mich, dass Du Dich mit dieser anderen Frau triffst. Es kann ja sein, dass da nichts zwischen euch ist, aber wenn ihr euch trefft macht mich das extrem traurig. Ich werde Dir nicht vorschreiben, mit wem du Umgang haben kannst und mit wem nicht, das ist deine Entscheidung. Du hast Dein eigenes Leben. Aber auf Dauer kann ich dieses Gefühl nicht ertragen, das weiß ich“ das wird ihn vielleicht in Überlegung bringen. Auf jeden Fall, bleibe selbstbewusst, lass dir nicht alles aus der Nase ziehen und sei nicht so naiv!;) Viel Erfolg!!<3

Was möchtest Du wissen?