Fenster einen Spalt weit öffnen besser als zu kippen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zugegeben, schon etwas problematisch in Deinem Fall. Dann heiz wenigstens das Schlafzimmer bei geschlossener Tür tagsüber und stell das Fenster erst kurz vor dem Schlafengehen auf Kipp (auch wenn ich sonst immer dagegen wettere ;-) ).

Dann werden tagsüber die Bauteilflächen temperiert und wenn Du Glück hast, kühlen sie während der Nacht nicht unter den Taupunkt ab.

Das Problem bei der ständigen Kipp-, Spalt- oder Fensterlüftung ist eben die o.g. Auskühlung von Bauteilen. Dann ist besonders im Winter der Taupunkt schnell unterschritten und Deine Ausdünstungen (Schweiß, Atmen) kondensieren an diesen Stellen aus; Schimmel droht.

Unterm Strich ist es also egal, ob Du über einen längeren Zeitraum per Kipp oder Spalt lüftest: Optimal sind beide Methoden nicht! Behalte aber die Bauanschlüsse im Auge. Wenn sich dort dunkle Stellen entwickeln, schnell reagieren!

http://www.gutefrage.net/tipp/schimmel-vorbeugen-und-beseitigen

Danke für's Sternchen!

0

Ob du es einen Spalt aufstellst oder auf Kipp stellst, ist völlig egal. Wenn du die ganze Nacht hindurch lüftest, kühlen im Winter die Wände sehr aus. Besser ist es, vor dem Schlafengehen das Fenster nur für einige Minuten weit zu öffnen und dann morgens wieder.

Leider ist das Schlafzimmer sehr klein. Nach 3 Stunden schlafen bei geschlossenem Fenster (trotz vorherigem Stoßlüftens) ist die Luft so schlecht, dass ich auchwache: Kopfdrücken, Durst etc. Daher werde ich das Auskühlen der Wände wohl hinnehmen müssen und mit gutem Heizen und Stoßlüften über Tag die Feuchtigkeit wieder vertreiben.

0

Hallo,

das geöffneter Fenster lüfetet so den gesamten Raum.

Jedoch kannst du auch im gekeppten Fenster schlafen. Gerade im Winter merkst du, dass das gekippte Fenster gut ausreicht sehr schnell das gesamte Zimmer abzukühlen. Des Weitern, heißt es, dass du es nur einmal am Tag ca. 5 bis 10 Minuten notwendig ist Stoßzulüften. Also wärend zu schläft, kannst du auch mit gekipptem Fenster schlafen.

Was vtl. auch Einbrecher am betreten des Hauses hindert.

Grüße

Was möchtest Du wissen?