Feinstrumpfhosen kaufen als Junge?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe mir früher die gleichen Gedanken gemacht wie Du. Dabei habe ich mir nicht mal Feinstrumpfhosen sondern ausschließlich Strickstrumpfhosen gekauft. Anfangs waren das sogar noch Kinderstrumpfhosen. Trotzdem sollte das natürlich keiner mitbekommen. Die Kassierer waren das eine Problem, dass mich Mitschüler oder Bekannte dabei sehen wie ich Strumpfhosen kaufe, das weitaus größere. Ich habe mich deshalb erst im ganzen Laden vergewissert, ob auch wirklich keine Bekannten da waren. Dann habe ich meistens noch etwas anderes gekauft, eine Zeitung z.B. Mit der man die Strumpfhosen verdecken konnte. Diese konnte man auf dem Fließband der Kasse dann auch über die Strumpfhosen legen. Nach dem bezahlen ließ ich die Strumpfhosen dann schnell in einer Tüte oder unter meiner Jacke verschwinden. 

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen hat mich einmal ein Mitschüler mit seiner Mutter dabei gesehen wie ich in einer großen Wühlkiste nach einer passenden Strumpfhose suchte. Das war ziemlich peinlich und ob sie mir meine Ausrede, dass ich eigentlich Socken suche abgenommen haben weiß ich bis heute nicht. Auf jeden Fall hat er mich da nach noch ein paar mal mit dieser Begegnung aufgezogen, von wegen ich würde Mädcheunterwäsche suchen. 

Aber wie dem auch sei, wenn Du nicht Online bestellen kannst und gerne Strumpfhosen tragen möchtest, wirst Du da durch müssen. Kopf hoch, so schlimm ist das nicht und sollte dir doch mal jemand begegnen oder dich darauf ansprechen, wird Dir schon eine Ausrede einfallen. 

Hi Tu dir bitte ein gefallen. Wenn du dir eine Strumpfhose kaufen willst,dann willst du sie auch anziehen gehe damit ohne Hemmungen vor Trage die Strumpfhose sichtbar kaufe sie auf natürliche weise(rein in den Korb ab zur kasse aufs band legen bezahlen nehmen und raus) Es muß dir nicht peinlich sein Du darfst nicht vergessen. Strumpfhosen sind das billigste Kleidungsstück was es gibt. Es wird dich auch nie jemand fragen für wen die Strumpfhose ist ich spreche aus jahrelanger Erfahrung

Oh doch, das kann passieren! Einmal fragte mich eine Kundin hinter mir ob ich den Body den ich gerade bezahlte selbst anziehen wolle. Ein anderes Mal meinte eine Kassiererin scherzhaft ob ich mir sicher bin, dass die Strumpfhose die richtige Größe für mich hätte. Aber Du hast Recht, in der Regel spricht einen niemand darauf an. 

0

Du gehst viel Selbstbewusster an die Sache ran, wenn du auf ein Ereignis wartest: Strümpfe für deine Mutter zu Muttertag, zum Gebursttag, zu Weihnachten. Du könntest auf diese Weise sogar um Beratung bitten, in dem du einfach eine Verkäuferin ansprichst, du sagst, dass deine Mutter ungefähr so eine Figur hat wie du oder so.......

Hallo, warum kaufst du sie nicht online?

Schau mal hier: http://www.nylons-strumpfhosen-shop.de/?gclid=CMLe2ZfZjLgCFYjC3godgR8Afg

Oder du fragst eine Freundin der du vertraust ob sie mitkommt, so könnt ihr so tun als ob sie die Strümpfe kauft.

Wobei du dich eigentlich nicht schämen brauchst. Denn immerhin kann es ja sein dass du sie für deine Mutter kaufst.

Das wäre ne andere Idee. Schreib nen Einkaufszettel und studiere ihn auffällig so meinen alle du gehst für Mama oder Freundin einkaufen :-)

Leg die Strumpfhosen in deinen Einkaufswagen, geh damit zu Kasse und bezahle sie. Glaube mir, es interresiert keinen Menschen wofür du die kaufst.

Das Problem ist wenn sie auf dem Förderband liegen sieht jeder das Strumpfhosen kaufe :/

0
@frEEs0nic

so ist das, aber die Strumpfhosen könnten ja auch für Mutti oder Deine Freundin sein. 

0

mir wäre das ziemlich schnurz

Was möchtest Du wissen?