Fehlerpunkte 2. Theorieprüfung

4 Antworten

Du darfst genauso, wie im ersten Test 10 Fehlerpunkte haben. Aber frag doch einfach mal in der Fahrschule nach.

Nein, das stimmt nicht! Man darf auch da 10 haben, um nicht durchzufallen.

Die Anzahl der Fehlerpunkte ist die selbe wie bei der ersten Prüfung. Wie schon gesagt darfst du 10 Fehlerpunkte haben, jedoch nicht 2 Fragen mit 5 Fehlerpunkten falsch machen, dann bist du durchgefallen. Angenommen du beantwortest eine Frage mit 2 eine mit 3 und eine mit 5 Fehlerpunkten falsch so hast du 10 Fehlerpunkte aber trotzdem noch bestanden.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Mfg

Was möchtest Du wissen?