Fehlanzeige von IKEA zu den neuen BILLY-Regalen / Erscheinungstermin? Erfahrungen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo trafalgar1805,

Pressestellen sind dazu da, die Kommunikation mit der Öffentlichkeit so zu organisieren, dass das Unternehmen immer gut da steht. Wende Dich doch an sie:

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG Pressestelle Am Wandersmann 2-4 65719 Hofheim Fax: (06122) 585-4121 E-Mail: deutschland.presse@ikea.com

Wenn Du denen schreibst, dass die Ankündigung ab 1.8. gibt es das überarbeitete Regal neu - und kein Hinweis darauf, dass es so ist, wo man es kaufen kann - und warum es sich verspätet ist die schlechteste Kommunikation.

Sie mögen doch bitte zwei Dinge tun:

  1. Dir sagen, wann es Billy wo zu kaufen gibt

  2. Die Ankündigung schleunigst aktualisieren um Schaden vom Unternehmen abzuhalten.

Das geht immer.

meint

Schön&Praktisch

Hallo! Ich hatte genau das selbe Problem! Jetzt habe ich mir mein Regalsystem aus dem neuen Ikea-Küchensystem method gebastelt. Die Schränke gibt's in 37cm Tiefe, damit sind sie als Bücherregal perfekt. Ich habe 80cm breite Korpusse verwendet und mit Wandschränken in der Höhe aufgestockt. Jetzt kann ich noch nach Lust und Laune Türen oder Schubläden nachrüsten. Da es Küchenschränke sind, sind die einzelnen Regalbretter auch ordentlich belastbar und die Garantiezeit ist unschlagbar. Außerdem wird das System auch nicht wieder so schnell aus den Regalen verschwinden. Ich glaube, so zufrieden hätte ich mit Billy gar nicht werden können

Die Neuausrichtung der Billy-Regale ist ein Paradebeispiel für Kundenverarschung durch Ikea. Zu Ostern 2014 wollte ich 5 Billy-Regale mit Türen, 39 cm tief und in Buche erwerben. Nach einem vorherigen Blick auf der Webseite von Ikea - ab 1.8. alles neu - habe ich hiervon Abstand genommen. Gestern habe ich Ikea eine email geschickt und bin umgehend zurückgerufen worden. Die Situation ist folgende: Die neuen Billy Regale sind überall erhältlich. Die Tiefe von 39cm wurde aus dem Programm genommen. Die Farbe Buche ebenfalls. Die alten Modelle sind alle ausverkauft. Nun habe ich also 4 Monate für nichts und wieder nichts gewartet. Unter diesen Umständen hätte ich im April die Regale gekauft. Nun wird es die Serie Prima des Herstellers Tvilum aus Dänemark.

Diese Frage wurde gerade, 1 Jahr später, nur versehentlich erneut eingestellt. Danke an diejenigen, die noch etwas zu den eigentlichen Regalen gesagt haben.

Zu Antworten wie "fahr zu einer Ikea geschäft und alss dir informieren am Service-Schalter": Klasse. Mit der Einstellung könnte man dieses Forum gleich abschaffen.


Das mußt du mit Ikea klären

Nö muss ich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?