(Fasten) 4-7 Min zu lange gegessen,fasten noch gültig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gott liebt dich und ist für dich da. Schon alleine, dass das es dir so wichtig ist, zeigt deine Ehrfurcht. Gott freut sich, wenn du fastest um ihn dabei näher zu kommen. Es ist viel wichtiger, dass du auf Gott gerichtet bist beim fasten, als das du kein Fehler macht. Denn die Vorschriften sind Tradition und eher als Vorschlag für ein gelingendes Fasten zu verstehen. Solange du aber den Kern des Fastens nicht vergisst (das du dich im Fasten auf Gott vorbereitest und es für ihn tust) wir es sicherlich gültig sein.

Wenn es dir aber immer noch auf dem Herzen lieg und dich betrübt, kannst ja auch Gott im Gebet das dabringen und ihn um Verzeihung bitten. Er wird dir sicherlich seine Liebe und Barmherzigkeit zu spüren geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Es war ausversehen, dazu kannst du dann nichts. Allein' schon die Tatsache, dass du dir über diese paar Minuten so einen Kopf machst, zeigt dass dir das sehr wichtig ist. :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gab es früher schon so genaue Uhren ?_?

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es beim Fasten random darum geht.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Wenn du es ausversehen gemacht hast bitte Allah s.w.t um verzeihung .
Inschallah sollte es kein Problem sein das du etwas länger gegessen hast .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selamünaleyküm, nein leider ist dein Fasten nicht gültig. Du musst schon aufpassen dass die Zeit nicht überschritten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?