Fast eine Woche nicht duschen, riecht man da?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich unternahm mal eine 4- wöchige Abenteuerreise. Da waren auch Wochen dabei wo es einfach keine Dusche gab. Wenn ich dann doch mal eine zur Verfügung hatte, hab ich gleich 3 mal nacheinander geduscht in der Hoffnung dass das vorhält.

Auch wenn der gute alte Waschlappen heute sehr belächelt wird, hilft er doch in so manch einem Fall doch sehr weiter. Die meisten wissen leider nicht, wie man die Teile richtig benutzt. Irgendwie schon schlimm wie ich finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja eine einzige Woche ist jetzt auch nicht so ein Drama, wie jetzt alle in den Kommentaren behaupten. Wenn du dich ordentlich wäschst und deine Haare wie gewohnt unter Wasser steckst finde ich, dass man nicht stinkt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Freund hatte 5 Tagelang kein Zugang zu einer Dusche und hat sich per Waschlappen frisch gehalten (erfahren durch Wahrheit oder Shot). Wir haben das nie bemerkt.

Daher jein. Da wir ihn nicht unter die Lupe genommen haben bzw. Die Riechprobe jeden Tag, kann ich das nicht wirklich bestätigen, aber auch nicht für Unsinn erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plastiktüte - in reichlicher Größe - um das Bein, Gummiband oben drum und dann duschen. Geht alles. Wenn möglich, das Bein auf den Wannenrand oder den Duschtassenrand stützen, damit das Wasser nicht senkrecht am Bein runterläuft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein :) Wenn du dich jeden Tag nach dem aufstehen weitesgehend wäscht und deine Pflegeprodukte aufträgst solltest du gut durch die Woche kommen.

Das 'stinkende' am Schweiss sind die Bakterien die andere Stoffe zersetzen und dadurch Buttersäure frei geben.

Wenn du diese also , in welcher Form auch immer , von der Haut wäscht verschwindet der Geruch , man muss also nicht zwingend duschen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, die meisten steigen in eine Plastiktüte binden das richtig zu und Duschen damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn Du Dich ordentlich wäschst, brauchst Du bezüglich Körpergeruch keine Bedenken haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für diesen Zweck gibt es Illa-Duschfolie in allen Größen. Du bekommst sie in Apotheken und (wahrscheinlich) Sanitätshäusern.

Sie sind nach meiner Erinnerung aber nicht ganz billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN. wenn du dich täglich wäschst, fängst du nicht an zu stinken.

vor 1960 hatten wohnungen in deutschland gar kein badezimmer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, tut man nicht. es sei denn man schwitzt übermäßig oder sonst etwas stimmt nicht, aber wenn man verletzt nur zu hause rumliegt und mit einem waschlappen sich jeden tag wäscht, riecht man nicht.

weiß ja nicht was für stinkbomben die anderen antworter sind, aber brauchst dir da eigentlich keine sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA, lass das Bein irgendwie draußen oder mach ne Plastikfolie drum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?