Farbig lackierte Fingernägel als Erwachsene?

16 Antworten

DieKatzeMitHut - MehrMut! :)

Ich habe grade Neon-Nails, bin 25 und Assistentin der Geschäftsleitung. Also sollte ja wohl drin sein :P

Ich habe grade jeden Nagel anders lackiert:

Daumen, neon pink, Zeigefinger neon orange, mittelfinger neon gelb, ringfinger neon grün, kleiner finger neon blau...

Gut ich habe Gel-Nägel, aber ich habe sie immer extravagant und auffällig. Ob Gel oder Lack macht kein unterschied. was ich finde, viel schlimmer ist, ist wenn du elend lange spitze nägel hast und sie knallrot lackierst... dann lieber bunt. oder blümlis und schlümpfe und solche dinge... ausserdem muss es zu deinem typ passen. Ich habe meine Nägel immer Lang, mal eckig mal spitzig (Stiletto) immer glitzer, steinchen,nieten und viel farbe oder overlays...

du musst dich damit wohlfühlen.

Ist doch völlig schnurz wer sich ob und wie die Nägel lackiert, egal ob Weiblein oder Männlein, egal wie alt.

Es muss nur demjenigen gefallen, dem die Nägel gehören. Solang es ordentlich gemacht ist, ist alles fein. Aber son "gewollt und nicht gekonnt"-Look, schief, übermalt usw. ...sowas ist dann peinlich.

Das stimmt so haargenau!

0

Es gibt extrem viele Verkäufer, die knallige Farben auf den Nägeln haben (grün..) das finde ich nicht so schön, aber so pastellfarben sschon :D Oder auch Pünktchen finde ich, gehen bei jedem Alter :))

Also ich habe am liebsten French-Nails und ich bin 28! ;) Ich mag das bunte Zeug eher nicht so ... aber das liegt wohl eher immer drauf an, was der jeweiligen Frau gefällt.

Kommt auf die Frau an. Nicht jede Frau sieht auch mit lackierten Nägeln gut aus. Es muss alles zusammen passen. Eine ungepflegte Frau mit bunten Nägeln geht überhaupt nicht.

Was möchtest Du wissen?