Farbenblind = schwarz-weiß?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

es gibt verschiedene Arten der Farbfehlsichtigkeit:

"Die anomalen Dichromaten zeichnen sich dadurch aus, dass eine der drei Zapfenarten vollkommen lichtunempfindlich ist. Meist handelt es sich dabei um die rot- oder grünempfindlichen Zäpfchen. Diese Personen können nur Gelb- und Blautöne erkennen und Rot- und Grüntöne nicht genau benennen und verwechseln oft deren Farbbezeichnungen. Das macht sie leicht erkennbar und die Betroffenen kennen ihr Defizit.

Bei den anomalen Trichromaten weist eine der drei Zapfenarten eine anomale Empfindlichkeit auf. Dadurch ist das Farbensehen dieser Personen deutlich von dem der Normalsichtigen verschieden. Da die Betroffenen aber von Geburt an mit dieser Anomalie leben, wissen sie oft nicht, dass sie Farben anders sehen als der Großteil ihrer Mitmenschen." (Vollständiger Text: www.farbkarten-shop.de/download/download.php4?datei=Farbabmusterung)

In ganz seltenen Fällen sind alle drei für das Farbensehen erforderlichen Zapfen im Auge funktionslos. Diese wenigen Menschen sehen dann tatsächlich nur Helligkeitsunterscheide, also SCHWARZ-WEIß.

Viele Grüße

Sylvia

Nein! Das heißt nur das man manche Farben ( nicht alle kommt ganz auf die person an)falsch sieht dann sieht man z.B. einen grünen gegenstand der in Wahrheit rot ist . lg culinaris

Hallo . dieser beitrag ist zwar alt aber für alle fraglichen

es giebt mehrere arten von fabschwäche /blindheit

Testet es selber aus [ bild hochladen und auswählen wie man sehen will..]

Protanomaly= ROT/GRÜN schwäche | Protanopia =*

Deuteranomaly= GRÜN/ROT schwäche | Deuteranopia =*

Tritanomaly= GELB/BLAU schwäche | Trianopia =*gleiche wie links, blos stark

Ich habe Deuteranopia

http://www.color-blindness.com/coblis-color-blindness-simulator/

http://bit.ly/1qSSJSu

Links wie leute mit Protanommaly sehen - (Farbe, blind) Rechts wie Deutane sehen ( deuterannomaly/anopia )(stark/schwächer) - (Farbe, blind)

farbenblind bedeutet das man z.b rot von... unterscheiden kann oder manche farben verwechselt!!

nur die bekannte rot-grün schwäche

im "übertragenen sinne" würde ich mit JA antworten.

Die so genannte Rot-Grün-Schwäche ist die häufigste Art der Farbfehlsichtigkeit, aber nicht die einzige.

0

Was möchtest Du wissen?