Fantasie der kleinen Schwester?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Nein, alle in den Alter ticken so! 58%
Man weiß es nicht, das kommt auf die anderen Klassenkameraden an. 26%
Sie wird auf jeden Fall ausgelacht! 11%
Sonstiges 5%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Man weiß es nicht, das kommt auf die anderen Klassenkameraden an.

Kinder können brutal sein, im Sinne von ehrlich und direkt. Ich weiß noch, dass mich mal ein viel älterer Junge ausgelacht und "aufgeklärt" hat, weil ich erzählt habe, dass ich den Osterhasen fotografieren will. Es wird mit Sicherheit Kinder an der Schule geben, die weiter denken als deine Schwester und das, was sie erzählt, komisch finden. Aber sie wird bestimmt auch darüber Freundinnen finden, die sie gerade wegen ihrer Fantasie mögen. Ich finde auf jeden Fall, dass sie sehr sympathisch klingt, und hoffe stark, dass sie nicht wegen ihrer Art enttäuscht oder ausgelacht wird :/

Hey, Vielen Dank für deine Antwort! Danke Danke Danke!

🤗🤗🤗😂😂

LG!

1
Nein, alle in den Alter ticken so!

Hey🥰

Ich finde es toll wie deine kleine Schwester sich alles ausdenkt.

Ich denke jeder geht durch solch eine Zeit.

Natürlich kann es sein das irgendwelche Kinder sie dann bishen verarschen aber sie soll sich davor nicht unterkriegen lassen.

Man kann es ihr auch nicht aus dem Kopf setzen, alles hat seine Zeit🥰.

Villeicht kann man das später auch mal unterstützen, denn so eine Fantasie muss man erst mal haben.

Also lass Sie mit ihrer Fantasie so lange sie damit glücklich ist und gibt ihr schon mal Selbstbewusstsein mit auf den Weg❤️Dann wird alles gut 😊

Lg ❤️

Nein, alle in den Alter ticken so!

Ich denke in dem Alter finden Kinder das nicht komisch ( wenn sie mental normal sind) ich selbst hatte sehr viel Fantasie und habe sogar Rollenspiele mit Klassenkameraden gemacht bei der meine Klassenkameraden Meerjungfrauen sind und ich sie finde und was auch immer :‘)

Ich war (und bin manchmal immer noch mit meinen tausend Fantasiewelten) so, jedoch habe ich das immer für mich behalten, trotzdem denke ich das deine Schwester nicht ausgelacht oder sonstiges wird. Wahrscheinlich sind die meisten in dem Alter auch, sagen wir mal, "fantasiert". Und wenn nicht, dann akzeptieren (kleinere) Kinder das meistens, die denken gar nicht drüber nach, ob die nicht vielleicht ein bisschen plemplem oder so ist. Immerhin wird ja auch oft "Meerjungfrauen" oder so gespielt, da ist (glaub ich) ganz normal, wenn da ein Mädchen erzählt, das sie nachts zur Elfe wird. Was anderes ist es glaub ich, bei Kindern die ´n paar Jahre älter sind. Die sind da manchmal ziemlich brutal ehrlich. Aber die Fantasie ändert sich ja auch im Laufe der Jahre. Ich habe in der 2. Klasse mir auch immer ausgedacht, ich werde nachts eine "typische" Fee mit rosa Tüllrock, knallpinken Feen T-Shirt und einem kleinem pinken Zauberstab mit Sternspitze, mit dem ich immer alle zu Feen gemacht habe. Ich glaube, ich hatte sogar ein pinkes kleines Pony mit Flügen und/ oder Horn. (Eindeutig zu viel PINK)

Außerdem ist große Fantasie auch meistens sehr praktisch, z. B. wenn man später Aufsätze schreibt. Ich hatte fast immer gute Noten in Deutsch.

Deiner Schwester alles Gute (und dir natürlich auch;-))!

LG Kiki

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gehe selber zur Schule, auf ein Gymnasium
Nein, alle in den Alter ticken so!

Das ist ja wirklich goldig, was sich die Kleine da ausdenkt 🥰

Sei da beruhigt! In der Grundschule haben die Kinder noch viel Phantasie. Die anderen Kinder werden es als Spiel begreifen.

Es ist keine weiterführende Schule, wo plötzlich alle arschcool werden und der quietschbunte Schulranzen durch einen einfarbigen Rucksack ersetzt wird und wo die eigenen Eltern plötzlich peinlich sind. In diesem Fall wäre ein Mobbing viel wahrscheinlicher. In der Grundschule musst du dir aber keine Gedanken machen.

Vielen Dank! Du hast Recht!

LG miss anonym

1

Was möchtest Du wissen?