Falsche Dokumentennummer beim Online check bei Rynair

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Gegensatz zu den anderen beiden Antwortgebern vermute ich, dass das keine schlimmen Auswirkungen hat. Beim Ausweis gibt es beim Boarding nur eine Sichtprüfung. D. h., sie schauen, ob das Foto mit dir halbwegs übereinstimmt und sie schauen, ob der Name im Ausweis mit dem in der Flugbuchung übereinstimmt. Natürlich ist die falsch angegebene Nummer auch gespeichert, aber das würde ja nur auffallen, wenn sie irgendwann mit dem Dokument verglichen würde.

Daher wäre ich sehr sicher, dass der Fehler nicht auffällt. Und dann noch etwas zur Beruhigung: Glaubst du, du bist der einzige, der weit und breit die komplizierte Nummer des Persos falsch abtippt? Das kommt bestimmt immer wieder vor. Ich bin aber an die 40 Mal mit Ryanair geflogen, und niemals wurde jemand aussortiert, weil die Ausweisnummer nicht stimmte. Also - cool bleiben und gar nichts machen, wäre mein Tipp.

Ich wünsche dir guten Flug, Toskana-Kalle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist schlimm. Sie können dir den Mitflug verweigern. Du wirst das telefonisch oder per Mail (und bestimmt gegen horrende Gebühren) korrigieren lassen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie finde ich denn heraus ob ich die dokumentennummer falsch eingegeben habe? bzw. wo kann ich mir die eingegebenen daten nochmal angucken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Ryanair ist das eine Katastrophe! Rufe dort an und stelle das richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?