Fahrschule... alles falsch gemacht?

2 Antworten

Das nennt man Prüfungsangst. Kenne ich nur zu gut.

Vor meiner Fahrprüfung wollte ich schon mal aussteigen und sagen; ist gut - ich fahr weiter Bus.

Ich bin (vor Nervosität) bei meiner praktischen Prüfung einmal durchgefallen. Hat sich angefühlt wie das Ende der Welt. Jetzt im Nachhinein - so schlimm war es nicht. Die zweite Prüfung (ich glaube ich habe vor Aufregung mehr Kalorien verbraucht, denn ein Marathonläufer) lief alles glatt. Und niemand hat das mehr gewundert, als ich.

Ich könnte jetzt sagen, bleib ruhig - aber das hilft auch nicht. Vertrau deinem Lehrer, wenn er meint; du bist bereit - dann bist du es wahrscheinlich.

Stell dir das schlimmste Szenario vor; Du fällst durch. Gut aufstehen, Staub abklopfen, aus Fehlern lernen - weitermachen.

Ich versichere dir, ein großer Teil von Autofahrern ist nicht ganz kurvenfrei durch seine Prüfung gekommen.

Prüfungsangst würd ich sagen.

Aber bleib ruhig mein Fahrlerer hat mir schon anvertraut das die Prüfer eigentlich immer nachsitiger sind als die Fahrlerer selbst. Mach dir keinen großen Kopf das schaffst du locker ;)

Angst allein zu fahren obwohl ich seit 2 Monaten den Führerschein habe?

Hallooo alle zusammen, ich habe ein ziemlich großes Problem. Ende Januar habe ich meinen Führerschein gemacht, die theoretische + praktische beim ersten mal bestanden. Das Problem jetzt ist einfach dass ich mich nicht traue alleine zu fahren. Seit 2 Monaten bin ich nur 2 mal gefahren und ich habe Angst dass ich alles mit der Zeit verlernen werde. Ich habe überhaupt kein Selbstbewusstsein was das Fahren angeht. Mein Fahrstil ist zwar ganz in Ordnung jedoch habe ich Angst mitten auf der Straße abzuwürgen, mich falsch einzuordnen, Abstände nicht einschätzen zu können, Vorfahrt nicht gewähren etc. Was kann ich tun? Ich bin echt verzweifelt und muss dagegen unbedingt etwas machen. Danke schonmal im Voraus <3

...zur Frage

Wie viele fahrstunden braucht man mindestens und wie viele Sonderfahrten? Durchschnittspreis?

Fahrschule Kosten

...zur Frage

Sind 13 Übungsstunden in der Fahrschule viel?

Hallo.

Ich hat´te 13 Fahrstunden OHNE SONDERFAHRTEN

Wie viele hattest DU so? Und ist das wenig, 13 Std.?

...zur Frage

Kann man eine Fahrschule deswegen anzeigen?

Ich bin seit September 2016 dabei den Führerschein zu machen und komme irgendwie nicht voran. Theorie etc habe ich alles durch aber bei der Praxis geht es nicht voran. Ich habe mittlerweile knapp 37 Fahrstunden (ohne Sonderfahrten) und bisher sieht es nicht so aus als würde es irgendwann ein Ende geben. Meine Mutter hat sich bereits 3 mal beschwert, dass das nicht ginge, weil es ja auch enorm viel Geld kostet, aber nichts ist dabei herumgekommen. Außerdem gibt es anscheinend diese "1-Jahresfrist", bei der ich dann nochmal alles bezahlen müsste. Ich finde das schon etwas verdächtig wenn man bedenkt, dass meine Schwester 14 Fahrstunden hatte (andere Fahrschule)

...zur Frage

ist es noch normal wenn man über 30 stunden hat und immer noch keine sonderfahrten machen darf

ich tu zur zeit mit paar freunden zur fahrschule gehen. wir alle haben schon um die 30 fahrstunden hinter uns und noch keiner von uns darf die sonderfahrten machen. ist das normal? hab heute ein freund und ne freundin gefragt und er meinte er habe 10 fahrstunden und sie 6 fahrstunden gehabt. und sie meinte auch das man höchstens 26 fahrstunden macht und dann sonderfahrten anfängt doch bei uns ist das nicht der fall. darum ist meine frage ob unserer fahrlehrer uns nur abzocken will? bei uns kostet eine fahrstunde 29 euro im gegensatz zu anderen is das recht billig. ich bin der meinung das ich schon fahren kann und auch auf das achte und richtig in den spiegel schaue wie er es will, nur kommen halt vll ab und zu mal kleine fehler aber mehr auch net. sollte ich die fahrschule wechseln oder was kann ich tun ?

...zur Frage

Fahrstunden- Übung

Wieviel Übungsstunden in der Fahrschule sind Pflicht, also ausgenommen von den Sonderfahrten, ich hatte meine erste Stunde und konnte alles, weil ich die letzten Sommerferien 2 Monate auf dem Übungsplatz gefahren hatte . Nun, meint der Fahrerlehrer 3 Übungsstunden würden reichen, danach könnten wir die Sonderfahrten machen, ist das korrekt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?